Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Arm gerät unter Busreifen – Mann schwer verletzt
Nachrichten Der Norden Arm gerät unter Busreifen – Mann schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:25 27.10.2018
Quelle: dpa
Braunschweig

Ein Passant ist in Braunschweig mit einem Arm unter einen Linienbus geraten und schwer verletzt worden. Der Mann sei an der Bushaltestelle Amalienplatz von den hinteren Reifen eines Busses erfasst worden, wie die Feuerwehr mitteilte.

Berufsfeuerwehr und Rettungsdienst waren am Einsatzort, um den Verunglückten zu befreien. Auch den Busfahrer betreuten die Einsatzkräfte. Der Verletzte wurde in eine Klinik gebracht.

Von RND/dpa

Am Neujahrsabend 2001 verschwand die damals 18-jährige Katrin Konert im Wendland spurlos. Seitdem wird sie vermisst. Die Polizei rollt den Fall mit Profilern jetzt wieder neu auf.

26.10.2018

Seit Sonntag wurden zwei Mädchen aus Hildesheim vermisst, am Donnerstagabend wurden die 14-jährige Michelle K. und die 15-jährige Josefine O. auf einem Spielplatz in Hannover entdeckt.

26.10.2018

Die Trockenheit seit Februar hat Spuren im Harz hinterlassen: Mehrere Talsperren sind nur noch zu gut einem Viertel gefüllt. Doch die Harzwasserwerke beruhigen ihre Kunden: Es ist noch genug Wasser da – vorerst.

26.10.2018