Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Alexander Saipa soll SPD-Generalsekretär werden
Nachrichten Der Norden Alexander Saipa soll SPD-Generalsekretär werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 14.03.2018
Der 41-jährige Alexander Saipa soll neuer Generalsekretär der niedersächsischen SPD werden. Quelle: HAZ-Collage
Anzeige
Hannover

 Der Landtagsabgeordnete Alexander Saipa aus Goslar soll neuer Generalsekretär der niedersächsischen SPD werden. Auf einen entsprechenden Vorschlag hat sich der SPD-Landesvorstand am Montag geeinigt, wie die Partei am Dienstag in Hannover mitteilte.

Der 41-jährige promovierte Chemiker Saipa soll die Nachfolge von Detlef Tanke (62) aus Gifhorn übernehmen, der seinen Rückzug aus dem Amt angekündigt hatte. Saipa wird sich auf dem Landesparteitag der SPD am 14. April für das Amt des Generalsekretärs zur Wahl stellen.

Von dpa

Im Emsland steht die nächste Überführung eines Kreuzfahrtschiffes an: Am Dienstagabend hat die „Norwegian Bliss“ ihre Fahrt von der Papenburger Meyer-Werft über sie Ems in Richtung Nordsee gestartet. 

14.03.2018

Fünf Billionen Bilder pro Sekunde: Mit seinem Super-Elektronenmikroskop kann Claus Ropers physikalische Vorgänge auf der atomaren Skala sichtbar machen, die vorher noch niemand beobachtet hat. Jetzt soll alles noch tausendmal schneller werden.

15.03.2018

Seine Zivilcourage rettet einer 25-jährigen Frau das Leben. Der Ehemann steht nun wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Hildesheim.

15.03.2018
Anzeige