Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
34-Jähriger tot in Sozialunterkunft gefunden

Tatverdächtiger festgenommen 34-Jähriger tot in Sozialunterkunft gefunden

Offenbar an den Folgen von massiver Gewalt ist ein 34 Jahre alter Mann in einer Sozialunterkunft in Walsrode gestorben. Der Tote wurde dort am Dienstag entdeckt.

Voriger Artikel
Mann grillt Schaf in Abbruchhaus 
Nächster Artikel
Abgeschobener Asylbewerber muss zurückgeholt werden

Nach dem gewaltsamen Tod eines 34-Jährigen in einer Sozialunterkunft ist ein Mann festgenommen worden.

Walsrode.   In einer Sozialunterkunft in Walsrode im Heidekreis ist an Neujahr ein 34-Jähriger tot aufgefunden worden. Es habe dort am Morgen eine Auseinandersetzung gegeben, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Beamten fanden den Toten demnach am Montagnachmittag nach einem Hinweis in einem Raum der Unterkunft. Die Leiche wies Folgen massiver Gewalt auf. Die Polizei nahm einen 20-Jährigen unter Tatverdacht vorläufig fest. Er soll dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Von lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung

Termine

Alle Veranstaltungen in Peine, Gifhorn, Wolfsburg und Hannover

PAZ E-Paper-App

Die Peiner Allgemeine Zeitung für Tablets und Smartphones

Probeabo

Zwei Wochen lang täglich kostenlos die PAZ lesen

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr