Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Verdächtiger nach Überfall auf Prostituierte festgenommen
Nachrichten Der Norden Verdächtiger nach Überfall auf Prostituierte festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 19.10.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Gifhorn

Nach einem Überfall auf eine Prostituierte in Gifhorn ist ein 23-Jähriger festgenommen worden. Er steht im Verdacht, die 27-jährige Frau in einem sogenannten Lovemobile gefesselt, misshandelt und bestohlen zu haben. Der Mann kam in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ihm wird schwerer Raub und schwere Vergewaltigung vorgeworfen, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Hildesheim.

Der 27-jährige bestritt die Vorwürfe, räumte aber ein, am Sonnabend am Tatort gewesen zu sein.

dpa

Das "Nordmagazin" des NDR konnte am Mittwoch wegen eines Stromausfalls in Schwerin nicht gesendet werden. Stattdessen sahen die Zuschauer in Mecklenburg-Vorpommern "Hallo Niedersachsen". Stattdessen wird die Sendung am Donnerstagmorgen ausgestrahlt. 

19.10.2017

Autostadt Wolfsburg, Museumsdorf Cloppenburg, Erlebniswald Uslar, Serengeti-Park Hodenhagen: Für viele Schulen und auch Kindergärten sind die Lernorte außerhalb des Klassenzimmers ein häufiges Ziel. Niedersachsen ist nach Angaben der Landesschulbehörde mit 60 Standorten bundesweit Vorreiter. 

Gabriele Schulte 18.10.2017

Es ist eine neue Dimension, ein ähnlicher Fall ist aus den vergangenen Jahrzehnten in Niedersachsen nicht bekannt: Ein Sexualstraftäter vergewaltigt während eines Freigangs seine Begleiterin, eine Therapeutin der JVA Lingen, und bringt sich danach selbst um. 

18.10.2017