Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden 19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Nachrichten Der Norden 19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 22.07.2017
Quelle: Symbolbild
Werlaburgdorf

Der 19-Jährige fuhr zu schnell, wie die Polizei am Sonnabendmorgen mitteilte. Das Auto streifte einen Baum und stürzte in den Graben. Rettungskräfte brachten den jungen Mann ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestehe aber nicht.

dpa

Bei einer nächtlichen Spritztour mit dem Auto seines Vaters hat ein 14-Jähriger einen Schaden von rund 100 000 Euro verursacht. Nach Angaben der Polizei nahm der Junge aus Stuhr (Landkreis Diepholz) bei Bremen in der Nacht zum Sonnabend den Wagen und fuhr mit seinen Freunden los.

22.07.2017

Die christlichen Kirchen verlieren weiterhin an Mitglieder, obwohl es weniger Austritte gibt. Bei der Landeskirche Hannover betrug der Rückgang im vergangen Jahr insgesamt 1,75 Prozent, das entspricht rund 46.000 Menschen. Besonders der demografische Wandel ist ein Problem für die Kirchen. 

21.07.2017

Salmonellen in Gojibeeren bei Lidl: Der Lebensmitteldiscounter und das Bundesamt für Verbraucherschutz haben Gojibeeren eines italienischen Herstellers wegen Salmonellengefahr zurückgerufen. 

21.07.2017