Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Der Norden
Unfälle bei Leer und Rotenburg
Ein 17-Jähriger prallte im Kreis Rotenburg gegen einen Kranwagen.

Ein schrecklicher Unfall hat in Ostfriesland Betroffenheit ausgelöst: Bei einer unerlaubten Spritztour in der Nacht verunglückten zwei minderjährige Jungen tödlich. Auch in Visselhövede stirbt ein 17-Jähriger, als er heimlich nachts mit dem Auto seiner Eltern fährt.

  • Kommentare
mehr
Hamburg 
Ein autonom fahrender Elektro-Minibus im Testbetrieb in Karlsruhe (Baden-Württemberg).

Hamburgs Busse werden bald ohne einen Fahrer unterwegs sein – jedenfalls wenn es nach der Hochbahn geht. Das Unternehmen testet die Fahrzeuge ab Herbst.

  • Kommentare
mehr
Kreis Hildesheim
Tote Forellen in einem Teich (Symbolbild)

Ein Unbekannter dreht die Sauerstoffzufuhr zu einem Teich im Kreis Hildesheim ab. Daraufhin verenden rund 1500 Forellen. Der Eigentümer der Anlage in der Nähe der Ortschaft Rheden hatte die an der Oberfläche treibenden toten Forellen am Donnerstag entdeckt.

  • Kommentare
mehr
Mecklenburg-Vorpommern
Der Hund wurde bei Eiseskälte an einen Pfahl gebunden.

In Neubrandenburg (Mecklenburg-Vorpommern) wurde ein junger Hund bei Eiseskälte vor einem Tierheim an einen Pfahl gebunden. Dort ist er gestorben. Ob  er erfroren oder an Unterernährung gestorben ist,  ist unklar.

  • Kommentare
mehr
Metall- und Elektroindustrie im Norden
Warnstreik der IG Metall.

Für Freitag hat die IG Metall Küste Tausende Beschäftigte in rund 70 Betrieben in fünf Bundesländern dazu aufgerufen, die Arbeit vorübergehend niederzulegen. Außerdem sind zahlreiche Kundgebungen vor den Werkstoren geplant.

  • Kommentare
mehr
Harz
Verfolgungsjagd im Harz.

Der Fahrer eines Geländewagens ist in der Nacht zum Freitag im Harz vor einer Polizeistreife geflüchtet, teilweise mit mehr als 250 Kilometern pro Stunde. Ungefähr eine halbe Stunde blieben die Beamten dran, dann konnte der Mann davonrasen.

  • Kommentare
mehr
Klimawandel-Studie
„Das Problem wird nicht verschwinden“: Im Sommer vergangenen Jahres standen Teile Niedersachsens unter Wasser – so wie auf diesem Bild der Hildesheimer Stadtteil Itzum.

Eine neue Klimastudie sagt: Das Überflutungsrisiko in Niedersachsen steigt um das Zwölffache – wenn nichts dagegegen unternommen wird. Das Land will die Ausgaben für den Hochwasserschutz deshalb auf 50 Millionen Euro verdoppeln.

  • Kommentare
mehr
Urteil in Lüneburg
Der Angeklagte (l) zum Beginn des Protesses in Lüneburg.

Es gibt Streit, der Zeitungsbote sticht zu. Der Konflikt mit dem Kunden in Lüneburg endet tödlich, möglicherweise ging es um die Zustellung des Wochenblatts. Nun wurde der angeklagte Austräger zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.

  • Kommentare
mehr
1 ... 4 5 7 9 10 ... 935
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung

Termine

Alle Veranstaltungen in Peine, Gifhorn, Wolfsburg und Hannover

PAZ E-Paper-App

Die Peiner Allgemeine Zeitung für Tablets und Smartphones

Probeabo

Zwei Wochen lang täglich kostenlos die PAZ lesen

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr