Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Ausbildung
Arbeit
Am Alexanderplatz in Berlin unterwegs: Ulf Siegel ist als Streetworker Ansprechpartner für die Jugendlichen, die hier ihre Zeit verbringen.

Ihren Arbeitstag verbringen sie auf Parkplätzen, in Einkaufszentren und Hinterhöfen. Streetworker kümmern sich um Jugendliche, Obdachlose, Drogenabhängige. Wer auf der Straße unterwegs ist, erlebt viel Trauriges.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Erika Epp ist Geschäftsführerin der Kosmetikschule Traute de Lorenzi in Köln.

Auf Modenschauen, Kreuzfahrtschiffen oder im Studio: Die Palette der Einsatzorte von Kosmetikern ist breit. Wer den Beruf erlernen will, hat die Qual der Wahl. Neben der dreijährigen, dualen Ausbildung gibt es zahlreiche weitere Möglichkeiten.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Zu den Aufgaben gehört es auch, Nutzfahrzeuge zu bauen. Hier baut Azubi Merelja ein Fenster im Aufbau eines Nutzfahrzeugs ein.

Ihr Einsatz ist gefragt, wenn das Auto nach einem Unfall eine Delle hat oder eine neue Stoßstange braucht. Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker kümmern sich um Fahrzeuggestelle.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Ohne reichlich Creme schmeckt der Frankfurter Kranz nicht: Antje Popp hat während ihrer Ausbildung alles über seine Herstellung gelernt.

Sie sind die Künstler am Kuchenblech, zaubern mit reichen Cremes und fluffigen Teigen die leckersten Torten. Doch um als Konditor genussvolle "Mmmh's" hervorzurufen, müssen Lehrlinge erst einmal das Handwerk an der Spritztüte lernen - rechnen inklusive.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Das Netz einer Reuse reparieren: Auch das gehört zu den Aufgaben von Fischwirt Per Grube.

Für Langschläfer ist der Job definitiv nichts: Der Arbeitstag eines Fischwirts kann auch einmal morgens um 2.00 Uhr beginnen. Dann geht es raus zum Fang - und zwar unabhängig davon, ob es stürmt oder schneit.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Im Service mitanzupacken, gehört für angehende Hotelkaufleute dazu. Später übernehmen sie Managementaufgaben. Dafür müssen sie wissen, wie die Abteilungen funktionieren.

Von der Rezeption bis zum Zimmerservice: In guten Hotels muss alles stimmen. Damit der Betrieb reibungslos läuft, arbeiten Hotelkaufleute hart. Wer sich für den Job entscheidet, muss mit Zahlen hantieren - und am Anfang auch einmal in der Küche stehen.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Routinierte Kontrolle: Eric Koch inspiziert regelmäßig die ausgelegten Rattenfallen.

Kakerlaken in der Küche und Silberfische im Bad: Wer Probleme mit Ungeziefer hat, ruft den Schädlingsbekämpfer. Er rückt mit Chemikalien und Ködern an, um ihm den Garaus zu machen.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Die angehende Landmaschinenmechatronikerin schreckt vor kniffeligen Aufgaben nicht zurück. Bei einem defekten Traktor den Fehler zu finden, ist oft nicht leicht.

Traktoren, Mähdrescher und Frontlader: Ohne sie läuft bei der Ernte gar nichts. In der Bauwirtschaft sind Maschinen unverzichtbar, die schweres Baumaterial befördern.

  • Kommentare
mehr
1 ... 14 15 17