Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Berufseinsteiger konzentrieren sich zu sehr aufs Fachliche
Mehr Studium & Beruf Aktuelles Berufseinsteiger konzentrieren sich zu sehr aufs Fachliche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 04.02.2016
Feedback einholen: Berufseinsteiger sollten sich von ihrem Chef auch Rückmeldungen zur allgemeinen Stimmung am Arbeitsplatz geben lassen. Quelle: Monique Wüstenhagen
Diedorf

Beim Start im neuen Job machen viele Einsteiger den Fehler, dass sie sich zu sehr auf das Fachliche konzentrieren.

Ob jemand die Probezeit übersteht, hänge aber in großen Teilen davon ab, ob die Chemie zum Chef und dem Team stimmt, sagt Doris Märtin, Karriereberaterin aus Diedorf bei Augsburg. Neue Mitarbeiter sollten deshalb darauf achten, dass sie sich immer wieder Rückmeldung vom Chef holen.

Gleichzeitig gucken sich Neulinge am besten einen Kollegen aus, der ihnen vertrauenswürdig erscheint und den sie um Rückmeldung bitten können. Ihn können sie dann fragen: Wie kam denn diese Handlung meinerseits an? Wie würdest Du in dieser Konstellation vorgehen?

dpa

Wie viel Sex braucht es, damit eine Liebesbeziehung hält? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen künftig die Studenten der Hochschule Merseburg.

04.02.2016

Für Erwerbstätige sind Pausen gesetzlich vorgeschrieben. Wie oft und wie lange, hängt von den täglichen Arbeitszeiten ab. Eine Studie zeigt: Viele junge Mitarbeiter verzichten trotzdem auf Pausen.

03.02.2016

Eine Frau geht in die Raucherpause und wird dabei von einem Gabelstapler erfasst. Muss nun die gesetzliche Unfallversicherung zahlen?

02.02.2016