Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Trockene Mascara mit feuchtem Bürstchen aus Kartusche holen
Mehr Lifestyle Aktuelles Trockene Mascara mit feuchtem Bürstchen aus Kartusche holen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 04.11.2016
Mit einem angefeuchteten Bürstchen lässt sich getrocknete Wimperntusche wieder problemlos auftragen. Quelle: Andrea Warnecke
Anzeige
Berlin

Leicht angetrocknete Wimperntusche lässt sich noch aus der Kartusche holen. Dafür einfach das Bürstchen anfeuchten, rät Peter Schmidinger, Experte für den VKE-Kosmetikverband in Berlin.

Das Wasser streckt die Wimpernfarbe, so lassen sich auch Reste noch aus dem Behältnis ziehen. Grundsätzlich ist Wimperntusche nach dem ersten Öffnen sechs Monate lang haltbar. Damit die Masse nicht früher austrocknet, rät Schmidinger, keine Pumpbewegung mit dem Bürstchen in der Kartusche zu machen, bevor man es herauszieht. "Denn so befördert man Luft in die Tusche und sorgt dafür, dass sie schneller austrocknet", erklärt der Make-up-Experte.

dpa

Männer sollten bei der Wahl eines Hemdes nicht nur auf den neuesten Modetrend achten. Entscheidend ist, dass das Kleidungsstück zu ihrer Gesichtsform passt. Worauf dabei zu achten ist, erklärt eine Imageexpertin.

03.11.2016

Viele Frauen nutzen Haargummis, um einen Zopf zu binden. Doch die meisten Exemplare richten dabei einen Schaden an. Deswegen empfehlen Friseure gekringelte Modelle aus Plastik, die das Haar weniger beanspruchen.

01.11.2016

Lila, giftgrün oder blau-rot gemustert - farbige Socken haben viele Geschäfte und Kleiderschränke erobert. Doch im Beruf ist der Griff zu bunter Fußbekleidung nicht immer beliebt.

31.10.2016
Anzeige