Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Richtig wählen: Brillensteg gleicht Nasenlänge aus
Mehr Lifestyle Aktuelles Richtig wählen: Brillensteg gleicht Nasenlänge aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:24 13.09.2016
Der Steg der Brille kann die Nasenlänge ausgleichen. Genauso klappt dies mit gebogenen Stegen, erklärt das Kuratorium Gutes Sehen. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Berlin

Wer mit seiner Nasenlänge unzufrieden ist und eine Brille trägt, hat Glück - denn das passende Modell gleicht den Eindruck optisch aus. Darauf weist das

Kuratorium Gutes Sehen (KGS) hin. Tricksen kann man mit dem Nasensteg: Je höher dieser sitzt, desto länger wirkt die Nase.

Diesen Effekt verstärken auch etwa gebogene Stege. Daher stehen sie vor allem Menschen mit Stupsnasen, so das KGS. Die Nasenlänge lässt sich jedoch auch verkürzen: Dafür eignen sich tief sitzende Stege.

Möchte man von unebenen oder schief verlaufenden Nasenrücken ablenken, sollte man einen breiten Brillensteg wählen. Schmale betonten Unebenheiten wie Knicke hingegen.

Auch beim Augenabstand lässt sich mit der Brille einiges bewirken: Bei eng zusammenstehenden Augen greift man am besten zu einem langen Steg. Das vergrößert die Distanz zwischen den Augen optisch. Kurze Stegversionen verkleinerten den Augenabstand.

dpa

Exklusive Präsentationen nur für Händler, Fachleute und Journalisten? Darauf wollen viele Designer auf der New Yorker Modewoche verzichten. Stattdessen soll es die Kollektionen sofort zu kaufen geben. Vorgestellt werden sie unter anderem in einem Vergnügungspark.

07.09.2016

Der Kauf von Second-Hand-Kleidung kann enttäuschend enden: Zunächst freut man sich über die ergatterten Schnäppchen, muss dann aber feststellen, dass diese Mängel haben. Deshalb gilt es, auf Geruch und Innenleben der Kleidungsstücke zu achten.

13.09.2016

Haare dürfen wieder kreuz und quer abstehen - der Trend geht zum Punk. Und reifere Männer sollten statt zu färben zu ihren grauen Haaren stehen - so der Ratschlag der Frisurexperten.

13.09.2016
Anzeige