Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Oliven in Kosmetika: Naturstoff soll Haut jung halten
Mehr Lifestyle Aktuelles Oliven in Kosmetika: Naturstoff soll Haut jung halten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 11.01.2016
Olivenöl macht Haut geschmeidig. Quelle: Christin Klose
Anzeige
Darmstadt

Oliven sind nicht nur Bestandteil vieler Speisen, sondern auch von Kosmetika. Ein Grund dafür ist der enthaltene Naturstoff Oleuropein.

Er kommt in den Blättern, den Früchten und der Wurzel von Olivenbäumen vor, erklärt das Portal Haut.de, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert.

Oleuropein wird gerne eingesetzt, weil es als Antioxidans dient. So kann es mithelfen, die Haut vor lichtbedingter Alterung zu schützen, teilt die Plattform

haut.de mit.

dpa

Wer seine Haare nachts flechtet, wacht morgens mit Locken auf. Überhaupt kann man über Nacht einiges für seine Haare tun.

08.01.2016

Lange Unterhosen galten über Jahrzehnte als Senioren-Wäsche. Höchstens zum Skifahren waren die ollen Dinger gesellschaftlich anerkannt. Doch der Ruf von "Long John" scheint sich zu ändern.

07.01.2016

Ein Bleistiftrock passt zu vielem. Zum Beispiel zu einer Carmen-Bluse. Das Dekolleté ist weit geschnitten und hat einen waagerechten Abschluss. So zeigt es viel von den Schultern.

06.01.2016
Anzeige