Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Nachtkerzenöl unterstützt empfindliche Haut
Mehr Lifestyle Aktuelles Nachtkerzenöl unterstützt empfindliche Haut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 17.12.2018
Nachtkerzenöl ist Bestandteil vieler Hautcremes. Es unterstützt gestresste Haut und steigert die natürliche Schutzfunktion. Quelle: Kai Remmers
Frankfurt/Main

Nachtkerzenöl als Bestandteil von Pflegeprodukten eignet sich insbesondere für reife und empfindliche Haut. "Es weist einen hohen Gehalt an Gamma-Linolensäure und Linolsäure auf", erklärt Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel.

Diese Stoffe haben eine beruhigende Wirkung auf empfindliche Haut und unterstützen die Schutzfunktion der Haut. "Zudem eignen sich Cremes mit dem pflanzlichen Öl besonders bei trockener Haut, da es als zuverlässiger Feuchtigkeitsspender dient und die Haut glatt und geschmeidig hält", ergänzt Huber. "Auch gegen brüchige Nägel kann Nachtkerzenöl hilfreich sein."

Befindet sich der Stoff in Cremes, steht "Oenothera biennis oil" auf der Liste der Inhaltsstoffe. Das Öl wird aus den Samen der Nachtkerze gewonnen, die ursprünglich aus dem Südwesten Nordamerikas stammt. Rund 200 Samen produziert jede einzelne Frucht. Trotzdem ist die Ausbeute an Öl nur gering - und die Herstellung daher sehr aufwendig.

dpa

Langes, volles Haar ist immer ein Beautygarant. Wenn die Natur nicht mitspielt, lässt sich etwas nachhelfen - etwa mit einem Seitenscheitel und gewellten Spitzen.

12.12.2018

Schweiß und Feuchtigkeit sorgen bei gebrauchten Skischuhen schnell für einen muffigen Geruch. Wie Skifahrer den wieder loswerden, erklärt eine Expertin vom Deutschen Schuhinstitut.

11.12.2018

Torf eignet sich auch für die Pflege der Haut. Er strafft sie und fördert die Durchblutung. Das Geheimnis liegt vor allem in seinem Reichtum an Kohlenstoff.

10.12.2018