Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Das feiern Blogger: Die Kunst des Abhängens in Berlin
Mehr Lifestyle Aktuelles Das feiern Blogger: Die Kunst des Abhängens in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:23 13.09.2016
Auch im Treptower Park lässt es sich wunderbar relaxen. Quelle: Wolfram Kastl
Berlin

New York, London und Tokyo sind bekannt als stressige Städte: laut, überfüllt, hektisch, teuer. Berlin ist dagegen eine Oase der Ruhe - mit Platz und Zeit, um richtig zu relaxen. Dass Bewohner der Hauptstadt das Abhängen fast zur Kunstform erhoben haben, bewundern auch einige Blogger.

"Hier ist das Abhängen ein geschätzter Teil des Lebensstils", schreibt

Blogger Frank auf I Heart Berlin. "Es ist so eingebettet in den Alltag der Bewohner, wie es lange Überstunden und strikte Fitnesspläne andernorts sind." Ob in Hipster-Cafés, auf dem Tempelhofer Feld oder am Spreeufer - Plätze zum Faulenzen gibt es in Berlin definitiv genug.

dpa

So unterschiedlich die Stile - eins haben die Maxikleider gemeinsam: Sind sind bodenlang. Je nach Modell können Frauen größer oder kleiner wirken lassen.

13.09.2016

Romantik kann man auch ins Outfit bringen. Wer sich gerne weiblich kleidet, kann zum Beispiel eine Rüschenbluse tragen. Das passt gut zum Bohemian-Look.

13.09.2016

Am Anfang lässt sich der Babybauch noch in den normalen Outfits unterbringen, doch irgendwann muss spezielle Schwangerschaftsmode her. Statt weit geschnittenen Walle-Kleidern ist seit einigen Jahren figurbetonte Umstandsmode im Trend. Viel braucht es eigentlich nicht.

13.09.2016