Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Rezept der Woche Rezept für herzhafte Cupcakes
Mehr Essen & Trinken Rezept der Woche Rezept für herzhafte Cupcakes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:21 18.04.2018
Cupcakes müssen keine süße Zuckerbombe sein: Sie schmecken auch herzhaft mit einem Paprika-Frischkäsefrosting. Quelle: Mareike Winter/biskuitwerkstatt.de
Berlin

Süße Cupcakes kennt mittlerweile wohl jeder. Man sieht sie häufig auf Party-Büfetts oder sogar beim Bäcker um die Ecke. Das findet Food-Bloggerin Mareike Winter wirklich super. Sie mag Cupcakes auch in einer herzhaften Variante.

Herzhafte Cupcakes mit Frischkäsefrosting (für 12 Stück):

Zutaten für den Teig:

1 Zwiebel,

1 rote Paprika,

1 EL Öl zum Anbraten,

50 g weiche Butter,

300 g Mehl, 3 TL Backpulver,

1/2 TL Salz, Pfeffer, 3 Eier,

50 ml Milch, 200 g Creme fraiche,

75 g geriebener Cheddar

12 Papierbackförmchen,

Muffinblech

Für das Frosting:

130 g zimmerwarme Butter,

250 g Frischkäse zum Beispiel mit Paprikageschmack

12 Oliven,

Kresse,

Spritzbeutel mit großer Sternentülle

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

2. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

3. Die Zwiebel und die Paprika in kleine Stückchen schneiden und in einer Pfanne mit dem Öl anbraten, bis die Zwiebel glasig und die Paprika etwas weich ist. Zur Seite stellen.

4. Für den Teig Butter, Mehl, Backpulver, Salz und Eier in eine Rührschüssel geben und gut vermengen.

5. Milch und Creme fraiche hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

6. Mit Pfeffer würzen und den Cheddar und die angebratenen Zwiebel- und Paprikastückchen mit einem Teigschaber unterheben.

7. Den Teig auf die 12 Muffinförmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen 25 Minuten goldbraun backen.

8. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

9. Für das Frosting die Butter in einer Küchenmaschine aufschlagen, bis sie weißlich und fluffig wird. Dann den Frischkäse kurz unterrühren. Die Frischkäse-Masse in den vorbereiteten Spritzbeutel füllen und das Topping auf die Muffins spritzen.

10. Mit Oliven und Kresse garnieren.

dpa

Verbinden Sie mit einem bestimmten Lebensmittel ein Erlebnis oder eine Erinnerung? Food-Bloggerin Julia Uehren denkt bei dem Geschmack von Orangen gerne an ihre Zeit in Spanien zurück. Kombiniert mit frischem Fenchel lässt sich aus der süßen Frucht ein Salat zaubern.

11.04.2018

Lust auf etwas Deftiges? Die Food-Bloggerin Doreen Hassek hat ein Rezept für Ossobuco zusammengestellt. Für die Zubereitung dieses Klassikers der Mailänder Küche sollte man sich etwas Zeit nehmen.

04.04.2018

Jedes Jahr denkt sich Food-Bloggerin Mareike Winter kleine Geschenke zu den Feiertagen aus. Zu Ostern verschenkt sie österliche Bruchschokolade. Je nach Geschmack kann die Schokolade weiß, hell oder dunkel sein, und sie kann nach Herzenslust dekoriert werden.

28.03.2018