Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Rezept der Woche Milchig und würzig: Joghurthuhn mit Knoblauch und Ingwer
Mehr Essen & Trinken Rezept der Woche Milchig und würzig: Joghurthuhn mit Knoblauch und Ingwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 20.01.2016
Die Hähnchenschenkel schmoren in einer Soße aus griechischem Joghurt, Knoblauch und Ingwer - das bringt ordentlich Aroma. Quelle: Manuela Rüther
Anzeige

Kategorie:Hauptspeise

Zubereitungszeit:50 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

6 bis 8 Hähnchenkeulen,

Salz,

Pfeffer aus der Mühle,

4 EL Olivenöl,

3 rote Zwiebeln,

400 ml Gemüsebrühe,

3 Knoblauchzehen,

1 kleines Stück Ingwer,

500 g griechischer Joghurt

Zubereitung:

Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Enthäuten und im Gelenk zerteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und die Hähnchenkeulen von allen Seiten darin anbraten. Zwiebeln dazu geben und mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Knoblauch und Ingwer schälen, Ingwer in Scheiben schneiden. Knoblauch andrücken. Beides zusammen mit dem Joghurt zu den Hähnchenkeulen geben. Mit Salz würzen und die Keulen zugedeckt 30-35 Minuten schmoren.

Hähnchenschenkel aus der Soße nehmen. Soße mit dem Pürierstab mixen, so dass sie sämig wird. Abschmecken und nochmals aufkochen. Hähnchen zurück in die Soße geben und servieren. Dazu schmeckt Couscous oder Butterreis.

dpa

Coq au Vin - der Hahn im Wein - ist ein klassisches französisches Gericht. Viele schrecken davor zurück, das festliche Essen zuzubereiten. Dabei gelingt es mit etwas Zeit ganz leicht - und es lässt sich damit bei den Gästen ordentlich Eindruck schinden.

13.01.2016

Eintöpfe wie diesen gibt es im türkischen Istanbul oft in kleinen schlichten Lokalen. Diese haben nur mittags geöffnet und servieren Hausmannskost zu wirklich fairen Preisen. Die Zubereitung ist gar nicht schwer.

06.01.2016

Man kann sie belegen, wie man will - eine selbst gemachte Pizza schmeckt der ganzen Familie. Besonders Kinder haben schon an der Vorbereitung ihre Freude. Diese Pizza ist mit reichlich Gemüse belegt - aber natürlich ist erlaubt, was gefällt.

30.12.2015
Anzeige