Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Rezept der Woche Frühlingsrisotto
Mehr Essen & Trinken Rezept der Woche Frühlingsrisotto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 21.04.2016
Martin Kintrup stellt in «Heute Veggie, morgen Fleisch» tolle Rezept-Alternativen vor. Quelle: Food & Nude Photography
Anzeige

Kategorie:Hauptspeise

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

600 g weißer Spargel

2 Zwiebeln

4 EL Olivenöl

2 TL Zucker

1,1 l Gemüsefond (ersatzweise Gemüsebrühe)

400 g Risottoreis (z.B. Arborio)

50 ml trockener Weißwein (nach Belieben)

2 Handvoll gemischte Frühlingskräuter (z.B. Dill, Kerbel, Schnittlauch, Bärlauch)

80 g italienischer Hartkäse (am Stück z.B. Montello)

40 g Butter

1 EL Balsamico bianco

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und die Stangen schräg in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin unter gelegentlichem Wenden anbraten. Den Zucker dazugeben und leicht karamellisieren. Mit Salz würzen und beiseitestellen.

Den Fond erhitzen. Das restliche Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den Reis hinzufügen und kurz mitdünsten. Nach Belieben mit dem Wein ablöschen und kurz verkochen lassen. Unter ständigem Rühren nach und nach den Fond zufügen und jeweils etwas einkochen.

Den Risotto auf diese Weise bei schwacher bis mittlerer Hitze 18 - 20 Minuten kochen, bis der Reis gar, aber noch bissfest ist, dabei nach ca 15 Minuten den Spargel dazugeben.

Die Kräuter waschen, trocken schütteln, evtl. die Blätter abzupfen und alles grob hacken. Den Käse grob reiben. Käse, Butter und Essig unter den Risotto rühren und mit Pfeffer und nach Belieben etwas Salz abschmecken. Zwei Drittel der Kräuter unterrühren. Mit den restlichen Kräutern garniert servieren.

Literatur:

"HEUTE VEGGIE, MORGEN FLEISCH"

Klassische und neue Rezepte für Teilzeit-Vegetarier

Autor: Martin Kintrup

GU Verlag

Preis: 16,99 Euro

ISBN 978-3833854415

dpa

Eines der 24-Stundendiät-Erfolgsrezepte: Die Kohlenhydratspeicher werden geleert, schreibt der Autor. Vor allem abends ist Zeit für Genuss. Es gibt Gerichte voll hochwertigem Eiweiß, gesunden Fetten und ausgewählten Kohlenhydraten.

13.09.2016

Tim Raue liebt grünen Spargel in exotischer Kombination. Wer das gesunde Gemüse mal ganz anders probieren möchte, der testet vielleicht sein Rezept mit Mango, Kokos-Koriandercreme und Veilchen.

06.04.2016

Mit Rindfleisch und Sesambrötchen - dieser Asia-Burger kommt noch relativ traditionell daher. Einige Zutaten sind dann aber doch recht ausgefallen. Sarah Schocke und Alexander Dölle präsentieren in ihrem Kochbuch den Banana Joe mit etlichen asiatischen Aromen.

30.03.2016
Anzeige