Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Rezept der Woche
Ernährung
Erdig-süße rote Bete trifft auf einen nussigen Teig und herben Ziegenfrischkäse: Eine Galette ist eine Art Crêpe.

Galettes sind die Alternative der französischen süßen Eierkuchen. Die graue Farbe des Teigs verschwindet, wenn man anderes Mehl oder Kräuter hinzufügt.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Sternekoch Nils Henkel serviert geschmorte Quitten zum Hirschrücken an einer Rosmarinsoße.

Wild schmeckt sehr aromatisch. Meist wird ganz klassisch mit Rotkohl zubereitet. Sternekoch Nils Henkel präsentiert hier aber eine Variante mit Wacholder und Quitte.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Überzeugt selbst Fischkritiker: Knusprig gebratener Lachs mit einer cremigen Salsa und Brotchips.

Dieses Rezept ist die Geheimwaffe von Bloggerin Mareike Winter: Wenn sie mit Bekannten überlegt, was sie in der nächsten Zeit kochen wollen, kommt Fisch eigentlich regelmäßig zu kurz. Doch wenn sie glasierten Lachs mit Avocado-Salsa vorschlägt, kann keiner nein sagen.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
In der türkischen Küche kennt man die Manti: kleine Nudeltaschen mit Soße.

Viele Länder haben ihre eigene Variante von Teigtaschen. Oft liegt der hauptsächliche Unterschied in der Füllung. Die folgenden drei Spezialitäten lassen sich prima zu Hause zubereiten.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Herzhafter Käse verwandelt das Brötchen in einen besonderen Snack. Radieschen und Lauchzwiebeln sind ein leckeres Topping.

Warum nicht einfach ein Käse-Fondue im Brötchen zubereiten? Foodbloggerin Julia Uehren experimentierte ein bisschen mit verschiedenen Käsesorten und Flüssigkeiten, bis dieses Rezept herauskam.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Donuts schmecken auch herzhaft, zum Beispiel mit Salami und geriebenem Parmesan.

Foodbloggerin Mareike Winter muss gestehen, dass sie gebackene Donuts viel lieber mag als die frittierte Variante. Und sie dürfen auch mal herzhaft sein.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
In Papier einschlagen und ab in den Ofen: Thymian, Zitrone und Oliven geben dem Heilbutt Aroma.

Ein Rezept mit Heilbutt. "Teuer!", denken die einen. "Die Bestände sind gefährdet!", meldet sich das schlechte Gewissen der anderen. Aber es geht hier um einen beonderen Anlass. Dafür ist dieses Rezept gut geeignet, findet Food-Bloggerin Julia Uehren.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Sieht aus wie eine Frühlingswiese: Erbsen, Rucola und Bärlauch färben die Suppe schön grün. Foto: Doreen Hassek/dpa

Die Bärlauch-Saison hat begonnen. Ergänzt durch grüne Erbsen und Rucola ist das Wildgemüse die ideale Zutat für eine würzig frische Suppe. Gibt man als Topping auch noch leuchtend pinke Radieschen hinzu, gleicht das Gericht einer Frühlingswiese.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 16