Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Was Clementinen und Mandarinen unterscheidet
Mehr Essen & Trinken Aktuelles Was Clementinen und Mandarinen unterscheidet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:10 23.01.2017
Mandarine oder Clementine? Äußerlich ist nicht zu erkennen, welche Frucht auf dem Tisch liegt. Quelle: Volker Heick
München

"Kerne mag ich nicht." Diesen Satz hört man immer wieder, wenn jemand Zitrusfrüchte isst. Diejenigen sollten beim Einkauf zu Clementinen greifen. Denn sie sind im Gegensatz zu Mandarinen kernlos. Das ist nur ein Unterschied zwischen beiden Früchten.

Mandarinen sind saftig, aromatisch und haben viele Kerne, erläutert die Verbraucherzentrale Bayern. Mitunter schmecken sie ein wenig säuerlich.

Clementinen, die eine Kreuzung aus Mandarine und Bitterorange sind, haben eine etwas dünnere Schale. Ihr süßes Fruchtfleisch schmeckt zum Teil nicht so intensiv wie das der Mandarinen. Dafür lassen sie sich besser naschen. Denn Clementinen haben meist keine Kerne.

dpa

Bio-Produkte sind nicht so gefragt wie man annimmt. Eine Umfrage zeigt, dass viele Verbraucher diese Lebensmittel nicht einkaufen. Manche greifen hin und wieder zu. Interessant ist, wo und für welche Produkte sie sich entscheiden.

20.01.2017

Der Fleischverzehr ist zurückgegangen. Das liegt auch an der reichen Auswahl an alternativen Produkten. Als ein solches gilt die Jackfrucht, die sich unter anderem für vegetarische Curry-Gerichte eignet.

19.01.2017

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich? Wer mehr über Risiken erfahren möchte, kann dafür jetzt ein neues Portal nutzen.

18.01.2017