Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Unternehmen ruft Knabbergebäck zurück
Mehr Essen & Trinken Aktuelles Unternehmen ruft Knabbergebäck zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:44 10.01.2018
Wegen entdeckter Metallspuren ruft das Unternehmen XOX das Gebäck «XOX Pommes Snack Ketchup 125g» zurück. Quelle: Lino Mirgeler/dpa-tmn
Hameln

Das Unternehmen XOX Gebäck hat mehrere Snackartikel wegen möglicher Verunreinigungen zurückgerufen. In vier Produkten sei Metallabrieb festgestellt worden, teilte der Hersteller aus Hameln in Niedersachsen mit.

Es werde vom Verzehr dieses Knabbergebäcks abgeraten. Es handele sich um "XOX Pommes Snack Ketchup 125g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 10.10.2018, "XOX Pommes Snack Schranke 125g", MHD: 11.10.2018/12.10.2018, "Bravo Snack Mix 100g", MHD: 16.08.2018/17.08.2018 sowie "Bravo Pommes Snack Ketchup 100g" mit dem MHD 17.08.2018/18.08.2018.

Die betroffenen

Artikel seien bundesweit aus den Supermarktregalen genommen worden. "Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Verbrauchern für entstandene Unannehmlichkeiten", hieß es weiter. Das Gebäck könne gegen Erstattung des Kaufpreises am Kauf-Ort zurückgegeben werden.

dpa

Eine eiweißreiche Mahlzeit stillt das Hungergefühl besser als ein Gericht mit vielen Kohlenhydraten und Fetten. Kein Wunder also, dass viele Reduktionsdiäten eiweißhaltig sind.

09.01.2018

Auch 2018 werden nur wenige auf Süßigkeiten verzichten. Doch offenbar greifen Naschkatzen nicht mehr zu irgendwelchen Leckereien, sondern achten genauer auf die Inhaltsstoffe. Das sagt zumindest Food-Journalist Oliver Numrich voraus.

08.01.2018

Die Deutschen sind Weltmeister im Sekttrinken. Dabei wird die Auswahl immer größer, von Hugo bis zum alkoholfreien Mango-Secco. Nun gibt es einen weiteren Player im Markt.

29.12.2017