Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Trüffel immer in Küchenpapier aufbewahren
Mehr Essen & Trinken Aktuelles Trüffel immer in Küchenpapier aufbewahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:57 23.11.2017
Damit Trüffel frisch bleiben, bewahrt man sie am besten in Küchenpapier auf und wechselt dieses alle 24 Stunden. Quelle: Thomas Frey/dpa
Hamburg

Trüffel können leicht verderben. Zum Aufbewahren schlägt man sie am besten mehrfach in Küchenpapier ein, legt sie in einen geschlossenen Glasbehälter und diesen ins Gemüsefach.

Alle 24 Stunden muss das Papier gewechselt werden, sonst beginnt die Knolle zu schimmeln, heißt es in der Zeitschrift "Salon" (Ausgabe Nr. 13/2017). Weiße Trüffel isst man am besten roh. Ihr Geschmack ist so sanft, dass er beim Kochen verfliegen würde. Schwarze Trüffel haben dagegen ein stärkeres Aroma, das sich beim Erhitzen sogar intensiviert.

dpa

Ob Pommes frites, Chips oder Kekse - viele Esswaren schmecken am besten, wenn sie schön knusprig sind. Doch beim Rösten, Backen und Braten ensteht auch der Krebsverursacher Acrylamid. Seinen Anteil in Nahrungsmitteln will die EU-Kommission nun senken.

22.11.2017

Er bitzelt, perlt und gehört zum Feiern dazu: Sekt. Die Auswahl in den Supermärkten ist groß, die Preisspanne auch. Die Stiftung Warentest hat 21 Schaumweine unter die Lupe genommen. Die meisten schmeckten sehr gut oder gut, darunter auch die günstigen.

22.11.2017

Selber machen liegt im Trend. Das gilt auch für das Brot backen. Dafür gibt es Automaten von mehreren Herstellern. Wichtig bei der Auswahl ist das ein Blick auf das Knetwerk.

22.11.2017