Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles So halten geschälte Nüsse lange
Mehr Essen & Trinken Aktuelles So halten geschälte Nüsse lange
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 16.11.2017
Walnüsse kann man einfrieren. Dazu muss man die Nüsse knacken, denn nur die Kerne kommen in die Tiefkühltruhe. Foto: Kai Remmers/dpa
Anzeige
Bonn

Nüsse enthalten viel Fett - und können bei falscher Lagerung schnell ranzig werden. Zu Hause lagern sie deshalb am besten kühl, dunkel und trocken.

Frische Nüsse lassen sich beispielsweise gut in einer luftigen Holzkiste aufbewahren, rät die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung.

Generell sollten Kunden lieber ganze statt gemahlene Nüsse kaufen. Denn je größer die Oberfläche ist, desto schneller verderben sie. Wer geschälte Nüsse übrig hat, friert sie am besten ein. So halten sie sich etwa zwölf Monate.

dpa

Auch im Winter kann man sich mit regionalen Produkten fit halten. Die Wurzelpetersilie zum Beispiel enthält viele Vitamine und Folsäure. Zudem kann man die kleine Rübe für mehrere Gerichte verwenden.

15.11.2017

Das Einfrieren von Lebensmitteln macht Vorräte länger haltbar, und die Nährstoffe bleiben weitestgehend erhalten. Doch nicht alles lässt sich gut einfrieren. Einige Beispiele:

14.11.2017

Pflanzliche Ersatzprodukte liegen im Ernährungstrend. Konsumenten versprechen sich davon eine gesunde Alternative zu fleischhaltiger Kost. Doch laut einer Untersuchung finden sich in solchen Artikeln oftmals viele Zusatzstoffe und ein zu hoher Salzgehalt.

13.11.2017
Anzeige