Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Rossmann ruft Pfefferminztee zurück
Mehr Essen & Trinken Aktuelles Rossmann ruft Pfefferminztee zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 15.06.2017
Rossmann ruft wegen einer Verunreinigung die Teesorte «Kings Crown Kräutertee Pfefferminze» zurück. Quelle: dpa
Burgwedel

Die Drogeriekette

Rossmann ruft wegen einer Verunreinigung einen Tee zurück. Betroffen sei die Sorte "Kings Crown Kräutertee Pfefferminze", teilte das Unternehmen am Donnerstag in Burgwedel bei Hannover mit.

Der Tee enthalte eine erhöhte Dosis an Tropanalkaloiden. Dabei handelt es sich um natürliche Inhaltsstoffe bestimmter Pflanzen wie etwa Stechapfel und Tollkirsche. Bei der Ernte können Verunreinigungen damit auftreten.

Tropanalkaloide können Benommenheit, Kopfschmerzen, Übelkeit oder Änderung der Herzfrequenz hervorrufen, hieß es.

dpa

Die Firma Tillman's Convenience GmbH hat sein Produkt "Frische Zwiebelmettwurst" vorsorglich zurückgerufen. Kunden können es zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

15.06.2017

In dem Tiefkühlprodukt "real,- Quality Steakhousepfanne" der Firma Ardo wurden kleine Plastikteile gefunden. Kunden können die bereits gekauften Tüten in einem Real-Markt zurückgeben.

15.06.2017

Milch muss aus Eutern kommen - basta. Das steht so ähnlich in einer EU-Verordnung. Und was ist mit Sojamilch? Die höchsten Richter der EU haben entschieden.

14.06.2017