Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles "Nasi Goreng" mit Bezeichnung "Gut & Günstig" zurückgerufen
Mehr Essen & Trinken Aktuelles "Nasi Goreng" mit Bezeichnung "Gut & Günstig" zurückgerufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 11.07.2017
Achtung: Wer Nasi Goreng von «Gut & Günstig» gekauft hat, sollte die Angaben auf der Verpackung überprüfen. Es ist möglich, dass dieser Beutel zurückgerufen wurde. Quelle: Lino Mirgeler/dpa-tmn
Bremerhaven

Die Firma Copack hat das Tiefkühlgericht "Nasi Goreng" mit der Bezeichnung "Gut & Günstig" zurückgerufen.

"Es ist nicht auszuschließen, dass sich Kunststofffremdkörper in einzelnen Packungen des Produktes befinden", teilte das Unternehmen mit, das zur Frosta AG in Bremerhaven gehört.

Vom Rückruf betroffen sind 750-Gramm-Tiefkühlbeutel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.2018 und der Losnummer L7159S13. Sie wurden vorwiegend bei Marktkauf und Edeka angeboten und wurden inzwischen aus den Regalen genommen.

Wer das Produkt gekauft hat, kann es gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben. Über den Rückruf hatte zunächst das Nachrichtenportal "t-online.de" berichtet.

Service:

Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice der Firma COPACK unter der Hotline 0800 58 94 720 oder unter customer-support@copack.eu.

dpa

Achtung, Milchtrinker in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Sachsen: Die Firma Gmunder Molkerei rät dringend vom Verzehr ihrer fettarmen Milch ab, da diese Spuren eines Reinigungsmittels enthält.

10.07.2017

Um einem Gericht Pfiff zu verleihen, greifen Hobby-Köche gern zum intensiven, scharfen Bohnenkraut. Um den Geschmack nicht zu verderben, wird dazu geraten, nur eine kleine Menge der Pflanze zum Würzen einzusetzen.

07.07.2017

Vor einer Reise stehen viele Aufgaben an. Dazu gehört auch das Management der Lebensmittel. Damit Eier oder Milchprodukte nicht unnötig in der Mülltonne landen, sollte man sich in den Tagen vor dem Urlaub mit einem Trick behelfen.

03.07.2017