Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Geröstete Bucheckern verfeinern den Salat
Mehr Essen & Trinken Aktuelles Geröstete Bucheckern verfeinern den Salat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 10.11.2016
Bucheckern schmecken nussig und ergänzen die Herbstküche. Zu finden sind sie jetzt in vielen Parks und Wäldern. Foto: NABU/Helge May
Anzeige
Berlin

Wer im Wald oder auf Parkwegen Bucheckern findet, sollte zugreifen. Denn die Nüsse lassen sich vielfältig in der Küche einsetzen. Zu Mehl geschrotet, kann man sie zum Backen verwenden, frisch geröstet sind sie eine leckere Salatzutat. 

Um Bauchschmerzen zu vermeiden, sollte man Bucheckern aber nur in geringen Mengen roh essen. Die Nüsse enthalten den schwach giftigen Stoff Fagin. Beim Rösten in der Pfanne baut sich dieser Stoff ab. Bucheckern sind enthalten neben 40 Prozent Fett auch Zink und Eisen. Darauf weist der Naturschutzbund Deutschland hin.

dpa

Schmeckt nach Gurke, ist aber Borretsch. Das Kraut hat nicht nur Geschmack, sondern wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit aus.

09.11.2016

Ob als herzhafter Brotbelag oder im cremigen Dessert: Ziegenkäse kann man in verschiedenen Kombinationen genießen. Abgesehen vom besonderen Geschmack ist er auch sehr bekömmlich. Ist Ziegenkäse die gesunde Alternative zu Kuhmilchkäse? Und worauf sollte man beim Kauf achten?

09.11.2016
Aktuelles Ernährung - Hummus

Hummus

07.11.2016
Anzeige