Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Frischer Karpfen krümmt sich in der Pfanne
Mehr Essen & Trinken Aktuelles Frischer Karpfen krümmt sich in der Pfanne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:06 15.03.2016
Wenn der Karpfen frisch ist, dann krümmt er sich in der Pfanne. Quelle: Timm Schamberger
Anzeige
München

Beim Ausbacken lässt sich erkennen, ob ein Karpfen richtig schön frisch ist. In diesem Fall krümmt er sich nämlich in der Pfanne, erläutert der Bayerische Bauernverband. Hauptsaison hat der Süßwasserfisch von September bis April.

Auch beim Kauf kann man erkennen, ob die Ware frisch ist: Die Kiemen sollten rot sein und die Augen klar und glänzend. Wer gerne Fisch isst, darf beim Karpfen übrigens mit gutem Gewissen zugreifen - er ist nach Angaben von Greenpeace derzeit der einzige Fisch, der aus ökologischer Sicht bedenkenlos auf dem Teller landen darf.

dpa

Fast 50 unterschiedliche Kohlrabisorten werden in Deutschland angebaut. Am bekanntesten ist wohl der grünlich-helle Kohlrabi. Aber auch der Violette hat seine Vorzüge, wie eine Fachzeitschrift erklärt.

14.03.2016

Der Durchhänger kommt, ein Hallo-Wach muss her. Oft wird dann zu Kaffee und Zuckerhaltigem gegriffen. Hilft das? Leider kaum.

11.03.2016

Ein Burger aus gemahlenem Buffalowurm. Also aus Käferlarven. Bislang gibt es diese Kreation eines Osnabrücker Start-ups nur in der belgischen Hauptstadt Brüssel. Ein Burger wie jeder andere?

10.03.2016
Anzeige