Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Friki ruft Geflügel-Wiener bei Netto zurück
Mehr Essen & Trinken Aktuelles Friki ruft Geflügel-Wiener bei Netto zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 13.03.2017
Diese Geflügel-Wiener von Friki mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 22.03.2017 bis 03.04.2017 sollten Verbraucher nicht essen. Quelle: Friki.de/dpa
Maxhütte-Haidhof

Die Wurstfabrik Friki hat bei Netto verkaufte Geflügel-Wiener zurückgerufen. "Es ist nicht auszuschließen, dass in einzelnen Packungen Metallsplitter auf den Wienern sind",

warnte das Unternehmen.

Betroffen seien "Geflügel-Wiener mit Magermilchjoghurt, geräuchert" der Marke Friki Viva Vital (300 Gramm) mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 22.03.2017 bis 03.04.2017. Sie wurden bei Netto Marken-Discount in Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Hessen angeboten. Vom Verzehr dieses Produkts werde abgeraten, warnte die Friki Döbeln GmbH. Kunden könnten es im Laden zurückgeben und erhielten auch ohne Kassenbon ihr Geld zurück.

dpa

Wem ein Salat aus den grünen Blättchen zu langweilig wird, kann es mal mit einem Pesto aus Feldsalat probieren. Das ist schnell selbst zubereitet und einige Wochen im Kühlschrank haltbar.

10.03.2017

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist überschritten - und schon landet das Lebensmittel in der Tonne. Eine gigantische Verschwendung, denn vieles kann man noch essen. Wann Nahrungsmittel tatsächlich nicht mehr genießbar sind.

08.03.2017

Fenchel ist nicht nur eine viel genutzte Heilpflanze, sondern auch eine vielseitige Zutat in der Küche. Doch bei der Zubereitung macht das Zerkleinern der Knolle manchem Probleme. Tipps gibt ein Spitzenkoch.

08.03.2017