Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Aus Sellerie einfach Gemüseschnitzel machen
Mehr Essen & Trinken Aktuelles Aus Sellerie einfach Gemüseschnitzel machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:06 03.01.2017
Gut zum Braten: Knollensellerie eignet sich hervorragend als Schnitzelgrundlage. Quelle: Jens Schierenbeck
Anzeige
Bonn

Sellerie hat einen intensiven Geschmack. Doch die Knolle kann nicht nur zum Würzen verwendet werden: Als vegetarisches Gemüseschnitzel ist sie eine Alternative zu Fleisch.

Dazu werden dickere Selleriescheiben in kochendem Wasser gegart, dann in Mehl und Ei gewendet und schließlich mit Paniermehl bestreut. Dann müssen sie nur noch ein paar Minuten in die heiße Pfanne. Zusammen mit Kartoffeln macht sich Knollensellerie aber auch gut in einem Püree, erläutert der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer.

Ganze Sellerieknollen können in einem kühlen Raum über längere Zeit gelagert werden. Sind die Knollen angeschnitten, sollten sie in ein feuchtes Tuch eingeschlagen und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ist die Knolle doch einmal zu groß, kann man sie auch problemlos einfrieren.

dpa

Wenn es schlecht riecht, ist es wohl nicht mehr gut. Doch dann ist es meist schon zu spät - das Fleisch gekauft. Doch schon beim Einkauf lässt sich erkennen, ob das Fleisch noch frisch ist. Vier Mal "F" lautet die Devise.

02.01.2017

Als Snack für unterwegs ist Dörrobst manchmal besser geeignet als frische Früchte. Auch manches Back- oder Kochrezept kommt nicht ohne getrockenete Obstzutat aus. Was Verbraucher darüber wissen sollten:

02.01.2017

Garnelen gibt es in vielen Supermärkten tiefgekühlt zu kaufen. Wie sieht es mit der Qualität der beliebten Meeresfrüchte aus? Stiftung Warentest hat einige von ihnen getestet.

30.12.2016
Anzeige