Menü
Anmelden
Mehr Bilder Neues aus der Welt der Promis

Neues aus der Welt der Promis

Stefan Aust (63), Journalist, ist einer der „Männer des Jahres“ des Magazins „GQ“. Der ehemalige „Spiegel“-Chefredakteur werde der erste Preisträger in der neuen Kategorie „Medien“ sein, teilte das Magazin mit. Aust werde „für seine außergewöhnlichen, den öffentlichen Diskurs in Deutschland prägenden, journalistischen Arbeiten geehrt“. Der 63-Jährige werde die Auszeichnung am 3. November bei einer Gala im Münchner Haus der Kunst entgegennehmen. ddp

Quelle: Foto: Kris Finn (Archiv)

Stefan Aust (63), Journalist, ist einer der „Männer des Jahres“ des Magazins „GQ“. Der ehemalige „Spiegel“-Chefredakteur werde der erste Preisträger in der neuen Kategorie „Medien“ sein, teilte das Magazin mit. Aust werde „für seine außergewöhnlichen, den öffentlichen Diskurs in Deutschland prägenden, journalistischen Arbeiten geehrt“. Der 63-Jährige werde die Auszeichnung am 3. November bei einer Gala im Münchner Haus der Kunst entgegennehmen. ddp

Quelle: Foto: Kris Finn (Archiv)

Stefan Aust (63), Journalist, ist einer der „Männer des Jahres“ des Magazins „GQ“. Der ehemalige „Spiegel“-Chefredakteur werde der erste Preisträger in der neuen Kategorie „Medien“ sein, teilte das Magazin mit. Aust werde „für seine außergewöhnlichen, den öffentlichen Diskurs in Deutschland prägenden, journalistischen Arbeiten geehrt“. Der 63-Jährige werde die Auszeichnung am 3. November bei einer Gala im Münchner Haus der Kunst entgegennehmen. ddp

Quelle: Foto: Kris Finn (Archiv)
Anzeige