Menü
Anmelden
Mehr Bilder Neues aus der Welt der Promis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neues aus der Welt der Promis

Die Ehe von Mel Gibson (53), Schauspieler, ist nach 28 Jahren am Ende. Seine Frau Robyn Gibson habe Mitte vergangener Woche die Scheidung eingereicht, meldet der Onlinedienst „TMZ“. Als Grund habe sie unüberbrückbare Differenzen angegeben. Da es keinen Ehevertrag gebe, werde das Vermögen voraussichtlich zu gleichen Teilen zwischen den Ehepartnern aufgeteilt. So sehe es zumindest das kalifornische Gesetz vor. Robyn habe zudem das Sorgerecht für den zehnjährigen Sohn Tom und Unterhaltszahlungen beantragt. Die Gibsons haben sieben Kinder, Tom ist noch minderjährig. Das Paar appellierte an die Öffentlichkeit, während des Scheidungsprozesses die Privatsphäre der Familie zu respektieren. ddp

Quelle: Peter Muhly/afp

Die Ehe von Mel Gibson (53), Schauspieler, ist nach 28 Jahren am Ende. Seine Frau Robyn Gibson habe Mitte vergangener Woche die Scheidung eingereicht, meldet der Onlinedienst „TMZ“. Als Grund habe sie unüberbrückbare Differenzen angegeben. Da es keinen Ehevertrag gebe, werde das Vermögen voraussichtlich zu gleichen Teilen zwischen den Ehepartnern aufgeteilt. So sehe es zumindest das kalifornische Gesetz vor. Robyn habe zudem das Sorgerecht für den zehnjährigen Sohn Tom und Unterhaltszahlungen beantragt. Die Gibsons haben sieben Kinder, Tom ist noch minderjährig. Das Paar appellierte an die Öffentlichkeit, während des Scheidungsprozesses die Privatsphäre der Familie zu respektieren. ddp

Quelle: Peter Muhly/afp

Die Ehe von Mel Gibson (53), Schauspieler, ist nach 28 Jahren am Ende. Seine Frau Robyn Gibson habe Mitte vergangener Woche die Scheidung eingereicht, meldet der Onlinedienst „TMZ“. Als Grund habe sie unüberbrückbare Differenzen angegeben. Da es keinen Ehevertrag gebe, werde das Vermögen voraussichtlich zu gleichen Teilen zwischen den Ehepartnern aufgeteilt. So sehe es zumindest das kalifornische Gesetz vor. Robyn habe zudem das Sorgerecht für den zehnjährigen Sohn Tom und Unterhaltszahlungen beantragt. Die Gibsons haben sieben Kinder, Tom ist noch minderjährig. Das Paar appellierte an die Öffentlichkeit, während des Scheidungsprozesses die Privatsphäre der Familie zu respektieren. ddp

Quelle: Peter Muhly/afp
Anzeige