Menü
Anmelden
Mehr Bauen & Wohnen Fotostrecke: Der Lieblingsplatz unter Glas: Die Planung des Wintergartens

Fotostrecke: Der Lieblingsplatz unter Glas: Die Planung des Wintergartens

Ausschlaggebend für eine gute Energiebilanz des Wintergartens ist das Zusammenspiel von Trägermaterial und Verglasung. Foto: TMP Fenster + Türen GmbH

Bei Wintergärten, die viel der Sonne ausgesetzt sind, braucht man guten Sonnenschutz. Das gelingt mit Sonnenschutzverglasungen, aber etwa auch mit flexiblen Plissees am Fenster oder Markisen. Foto: TMP Fenster + Türen GmbH

Die große Glasflächen eines Wintergartens steigern auch den optischen Anreiz eines Gebäudes - das Wohnhaus wirkt offener und einladender. Foto: Bundesverband Wintergarten e.V

Ein Platz in der Sonne, und das selbst, wenn es im Freien nicht ganz so warm ist: In Wintergarten fühlt man sich dank der großen Glasfronten ein wenig wie mitten im Garten. Foto: VFF/Schüco International

Für den Wärmeschutz eines Wintergartens ist wichtig, schon bei der Planung abzusehen, wie viel Licht und Schatten im Laufe des Tages auf den Glasbau fällt. Foto: TS Aluminium

PAZ

19 Bilder - BMW-Treffen

Bilder

17 Bilder - Ü30 Oktober 2017

Bilder

18 Bilder - ü30-PeTer

Bilder

16 Bilder - Eulenmarkt PeTer

Bilder

17 Bilder - UJZ

Bilder

14 Bilder - PeTer - Hoffest 2017

Bilder

20 Bilder - e-Auto Test Mittwoch

Anzeige