Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Vor dem Kauf eines Altbaus Sanierungskosten genau berechnen
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Vor dem Kauf eines Altbaus Sanierungskosten genau berechnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 20.08.2018
Alte Häuser sind oft ein Schnäppchen. Käufer sollten jedoch die Sanierungskosten nicht unterschätzen. Quelle: Patrick Pleul
Berlin

Die Modernisierung von Altbauten ist oft teurer als gedacht. Wer also eine ältere Immobilie kaufen will, sollte das Objekt vorher ausgiebig begutachten.

Ein Fachmann kann mögliche Kosten und damit den wirklichen Wert des Gebäudes genau ermitteln. Häufig gilt hier: Je älter das Gebäude ist, umso höher liegen die notwendigen Investitionen, teilt der Verband Privater Bauherren (VPB) mit.

Auf Käufer können nicht nur Sanierungskosten und Nachrüstpflichten, sondern auch eventuelle Umbauten zukommen. Diese sollten sie vorab in ihre Kalkulation einrechnen, damit am Ende nicht eine veraltete Haustechnik oder schlechte Wärmedämmung das Kaufobjekt unerwartet verteuern.

dpa

Rund ein Viertel aller Opfer von Einbrüchen in ihre Wohnräume leiden so stark darunter, dass sie wegziehen wollen. Doch das ist nicht die Lösung: Unsicherheit gibt es auch in der neuen Wohnung, sie verstärkt sich teils sogar. Manchmal braucht es daher professionelle Hilfe.

20.08.2018

Mehrere Parteien unter einem Dach - und jeder ist Eigentümer einer Wohnung in dem Haus. Eine Gemeinschaftsordnung hilft von vornherein, Streit untereinander zu vermeiden.

20.08.2018

Beim Kinderzimmer denken die meisten Eltern an eine farbenfrohe Spielwiese. Wichtig ist aber, dass Kinder dort sicher und keinen Schadstoffen ausgesetzt sind. Beim Einrichten gibt es daher einiges zu beachten.

20.08.2018