Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Sprüche, Gesichter und Comics: Dekoration zum Schmunzeln
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Sprüche, Gesichter und Comics: Dekoration zum Schmunzeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 13.02.2017
Ein Gebrauchsgegenstand wird zweckentfremdet: Mit Sprüchen lassen sich diese Holzkochlöffel von T&G Woodware auch gut zum Dekorieren der Küche nutzen. Quelle: Simone A. Mayer/dpa-tmn
Anzeige
Frankfurt/Main

Tassen mit Gesichtern, Wäscheklammern im Comicstil, Karten und Bilder mit Sprüchen oder kleine Alltagshelfer wie Papierteller mit einem coolen Spruch.

Das Dekorieren mit Humor und Augenzwinkern ist zwar keine ganz neue Entwicklung, aber die von der Messe 

Ambiente (10. bis 14. Februar) beauftragten Trendscouts der Stilagentur bora.herke.palmisano erheben diese Art von Dekoration zu einem der großen Trendthemen für 2017.

Trendscout Annetta Palmisano bezeichnet diese Stilrichtung "eine Hommage an kindliche Unbeschwertheit". Sie betont allerdings auch, dass solche Dekorationen ja eigentlich nicht kindlich, sondern kreativ und vielfältig sind. Zumal solche Stücke alle Alters- und Gesellschaftsklassen ansprechen und viele Geschmacksrichtungen treffen. "Es ist sehr Humorvolles für den Alltag, es lässt einen schmunzeln", ergänzt ihre Partnerin Claudia Herke. "Es ist eine Zeit, in der man sich den Spaß, den Humor nicht nehmen lassen sollte."

Ihre Stilagentur hat für die Messe Ambiente eine Sonderausstellung zu den Trends entwickelt. Den humorvollen Part beschreiben sie darin so: "Im kreativen Sammelsurium trifft Geometrisches auf Figürliches, Kurioses auf Naives, Vintage auf Selfmade-Optiken. Heitere Farbtöne bestimmen das Bild, Spielzeug, Buttons und Embleme setzen fröhliche Akzente."

dpa

Das gute Sonntagsgeschirr wollten irgendwann viele nicht mehr. Warum etwas so Teures nur selten nutzen? Daher verlagerten die Designer für eine Zeit ihren Fokus auf Alltagsporzellan. Das ändert sich nun wieder.

13.02.2017

Verglichen mit dem Kaffeekonsum kann man sicher sagen: Die Deutschen sind kein Volk der Teetrinker. Und doch rücken Tassen, Kannen und Accessoires speziell für das Gebräu aktuell in den Fokus der Designer. Auf der Messe Ambiente gab es viele Neuvorstellungen.

13.02.2017

Dieser neue Dekorationstrend ist witzig: ein Blumentopf in Kaktus-Form, in dem zarte Pflanzen wachsen. Ein kuscheliges Kissen mit Kakteen-Aufdruck - so täuschend echt, dass man zunächst davor zurückschreckt, sich an das vermeintlich stachelige Teil anzulehnen.

13.02.2017
Anzeige