Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Rinnenabläufe am Rand lassen die Dusche größer wirken
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Rinnenabläufe am Rand lassen die Dusche größer wirken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 11.11.2016
Dieser Wasserablauf fällt kaum auf: In modernen Duschen lassen sich die Abflüsse in der Wand und hinter Blenden verstecken. Foto: Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft/Geberit
Bonn

Die Systeme werden nun außerhalb der begehbaren Bodenfläche in die Wand integriert, etwa als Rinnen oder Öffnungen mit Blende, durch die das Abwasser abfließen kann.

Die Experten raten, ein zweiprozentiges Bodengefälle hin zu solchen Rinnen in der Wand einzuplanen. Auf ein Minimum von 0,5 Prozent sollte es verringert werden, wenn diese Rinnen alternativ im Boden installiert werden - etwa zwischen einer offenen Dusche und dem übrigen Badbereich. Das verhindere, dass das abfließende Wasser über die Abdeckung und in den Raum fließt.

dpa

Beim Kauf eines Grundstücks ist Vorsicht geboten: Wer sein geplantes Bauvorhaben auch umsetzen will, muss sich zunächst an die Behörden wenden. Für manche Bauherren gibt es ein böses Erwachen.

10.11.2016

Mancher Hausbesitzer muss seinen alten Kaminofen austauschen, weil ihn eine gesetzliche Regelung dazu zwingt. Wer so ein Gerät kauft, kann viel Geld verlieren. Das gilt auch, wenn die Übergangsfrist bis zur Stilllegung des Ofens vermeintlich noch einige Jahre weg ist.

09.11.2016

Immer wieder entflammt unter Bewohnern eines Mehrfamilienhauses Streit übers Treppenhaus und um den Hausflur. Was ist dort erlaubt - und was verboten?

07.11.2016