Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Kruste auf Glaskeramik-Kochfeld erst aufweichen lassen
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Kruste auf Glaskeramik-Kochfeld erst aufweichen lassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:06 25.04.2016
Sind Herdplatten verkrustet, sollte man sie vor allem erst einmal abkühlen lassen. Quelle: Daniel Reinhardt
Anzeige

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Hartnäckige Reste vom Kochen auf der Glaskeramik-Platte des Herdes weicht man am besten erst mal auf. Das

Forum Waschen rät, ein nasses Tuch für fünf Minuten auf die Krusten zu legen.

Dann ließen sich Rückstände sogar größtenteils ohne Reinigungsmittel und starkes Rubbeln beseitigen.

dpa

Der Wind fegt über die Ziegel, Schnee lagert sich schwer darauf ab, heftiger Regen donnert darauf - das Dach macht viel mit, insbesondere im Herbst und Winter. Daher ist im Frühjahr Zeit für eine Überprüfung.

25.04.2016

Wer privat ein Haus baut, sollte sich von Anfang an intensiv um die Entwässerung kümmern. Denn sind die Leitungen nicht gut geplant, können im Ernstfall Schäden an Gebäude und Hausrat drohen. Und das kann ins Geld gehen.

25.04.2016

Manche Ressource steht nicht unbegrenzt zur Verfügung, aber ganz schön viel davon ist lange als nutzloser Müll behandelt worden. Mit den Sägespänen der Holzindustrie - gepresst zu Pellets - lassen sich Räume heizen. Auch diese Öfen werden daher gefördert.

25.04.2016
Anzeige