Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Giftige Gase: Saure WC-Reiniger und Chlorreiniger
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Giftige Gase: Saure WC-Reiniger und Chlorreiniger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 13.05.2016
Beim Reinigen des WCs kann ein lebensgefährliches Gas entstehen. Quelle: Martin Gerten
Anzeige
Bonn

Beim Putzen kommen schnell mal Reiniger zusammen - doch das kann lebensgefährlich sein.

Mischen sich Sanitärreiniger, auch als Chlorreiniger bekannt, mit saurem WC-Reiniger, Essig oder Zitronensäure, entsteht womöglich Chlorgas. Darauf weist die Bundesarbeitsgemeinschaft

Mehr Sicherheit für Kinder in Bonn hin.

Das giftige Chlorgas reizt Augen, Nase und Rachen, löst Husten und ein Erstickungsgefühl aus. In höheren Konzentrationen treten schwere Atembeschwerden auf, eine tödliche Lungenschädigung ist möglich. Das Gleiche geschieht bei einer Mischung von saurem WC-Reiniger mit hypochlorithaltigen Desinfektionsreinigern.

dpa

Wer eine Solaranlage am Haus hat, kann in den Frühjahrs- und Sommermonaten wieder mehr Sonnenstunden für die Stromerzeugung nutzen. Doch nicht immer ist das so ergiebig, wie erhofft. Ein gründlicher Check kann helfen.

13.05.2016

Fast überall in Deutschland gilt die Rauchmelderpflicht. Doch allein das Gerät an der Decke zu haben, reicht nicht aus: Es muss richtig hängen und immer wieder getestet werden.

12.05.2016

Plant der Vermieter eine Instandhaltungsmaßnahme, muss der Mieter diese meist dulden. Andernfalls droht ihm eine fristlose Kündigung. Das gilt jedoch nicht, wenn der Vermieter erst fünf Tage vor Beginn der Maßnahme dem Mieter detaillierte Informationen dazu schickt.

12.05.2016
Anzeige