Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Flecken vom Furnier sofort abwischen
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Flecken vom Furnier sofort abwischen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:29 19.02.2016
Furnier lässt sich am besten mit einem weichen, trockenen Tuch putzen. Quelle: IFN
Bad Honnef

Tropfen von Kaffee und Tee sowie verschütteter Alkohol und Saft sollten vom Furnier sofort abgewischt werden. Sonst können schon in kurzer Zeit hartnäckige Flecken und Ränder entstehen.

Darauf weist die Initiative Furnier + Natur in Bad Honnef bei Bonn hin. Geputzt wird mit einem nur leicht feuchten Tuch, ohne weitere Zusätze von Reinigungsmitteln. Danach direkt die feuchte Stelle abtrocknen.

Grundsätzlich wird Furnier am besten aber mit einem trockenen und weichen Tuch gereinigt. Der Lappen muss auch immer sauber sein, denn kleine Körner darin können Kratzer im Furnier hinterlassen.

dpa

Sie waren nicht verwandt und nicht verliebt, aber lebten jahrelang zusammen. Als der Mieter stirbt, schickt der Vermieter dem Mitbewohner plötzlich eine Räumungsklage. Darf er das?

18.02.2016

Zinsen vergleichen, auf Sondertilgungsrechte achten und staatliche Förderprogramme nutzen: All das kann Kreditnehmern helfen, eine günstige Finanzierung ihrer Traumimmobilie abzuschließen. Wichtig bleibt dabei, mehrere Anbieter und ihre Konditionen genau zu prüfen.

18.02.2016

Manche Holzarbeiten quellen unter dem Einfluss von viel Feuchtigkeit auf. Sie eignen sich daher weniger für Parkettböden im Badezimmer. Doch die in Deutschland beliebte Eiche und der Nussbaum halten das aus.

17.02.2016