Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Estrich bis zu zehn Wochen Zeit zum Trocknen geben
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Estrich bis zu zehn Wochen Zeit zum Trocknen geben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:06 26.02.2016
Estrich muss nach der Verarbeitung erst einmal Wochen ruhen. Quelle: Nestor Bachmann
Anzeige
Göttingen

Wer einen Laminat- oder PVC-Boden über den frischen Estrich legen möchte, braucht Geduld. Die Schicht muss vorher unbedingt durchgetrocknet sein, betont Udo Schumacher-Ritz vom Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau in Göttingen.

Das könne bis zu zehn Wochen dauern. Restfeuchte im Estrich kann unter einem luftdichten Bodenbelag zu Schimmelbildung führen. Daher rät der Experte auch: Gut ein Jahr lang auf Fußleisten verzichten, damit übrig gebliebene Feuchtigkeit noch wegtrocknen kann.

dpa

Viele alte Häuser haben einen gewissen Charme. Oft sind sie auch günstiger zu erwerben als Neubauten. Doch Käufer eines Altbaus sollten davon ausgehen, dass noch einige Modernisierungskosten auf sie zu kommen.

25.02.2016

Der Rauchmelder springt an - doch der Warnton ist leiser als gedacht. Dann handelt es sich in der Regel nicht um einen Feueralarm, sondern um ein Signal, dass die Batterie des Geräts schwach wird.

24.02.2016

Feuchte Wäsche oder Wasserdampf beim Duschen sorgen für viel Luftfeuchtigkeit in der Wohnung. Daher ist es nötig, regelmäßig frische Luft in die Räume zu lassen - auch wenn es draußen noch kalt ist.

23.02.2016
Anzeige