Menü
Anmelden
Mehr Auto & Verkehr Fotostrecke: Mit Pumpen und Minusgraden: Ungewöhnliche Antriebe

Fotostrecke: Mit Pumpen und Minusgraden: Ungewöhnliche Antriebe

Beflügelnde Alternative: Die Quant e-Sportlimousine der Liechtensteiner Firma NanoFlowcell soll mit einem elektrischem Flusszellenantrieb 925 PS leisten.

Quelle: NanoFlowcell AG

Fahrleistungen wie bei einem Rennwagen und Reichweiten wie bei einem Benziner: Eine Elektrolyt-Flüssigkeit soll die Grundlage dazu liefern. Rendering: NanoFlowcell AG

Quelle: NanoFlowcell AG

Flüssig Gas geben: Neben Erdgas in komprimierter Form (im Bild) ist auch verflüssigtes Erdgas eine recht neue Variante als Treibstoff. Foto: Markus Scholz

Hydraulischer Hybridantrieb von Peugeot: Überschüssige Bremsenergie wird in einem Drucklufttank gespeichert und abgerufen. Rendering: Peugeot

Quelle: Peugeot
PAZ

19 Bilder - BMW-Treffen

Bilder

17 Bilder - Ü30 Oktober 2017

Bilder

18 Bilder - ü30-PeTer

Bilder

16 Bilder - Eulenmarkt PeTer

Bilder

17 Bilder - UJZ

Bilder

14 Bilder - PeTer - Hoffest 2017

Bilder

20 Bilder - e-Auto Test Mittwoch

Anzeige