Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Raststätten vs. Autohof: Gut ein Drittel Preisunterschied
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Raststätten vs. Autohof: Gut ein Drittel Preisunterschied
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:13 13.09.2016
Wer den Autohof statt die Raststätte ansteuert, kann kräftig sparen. Quelle: Sebastian Kahnert/Archiv
Anzeige
München

Bei Snacks, Getränken und Toilettenbesuch können Autofahrer im Schnitt fast ein Drittel (29,86 Prozent) sparen, wenn sie einen Autohof anstelle von Raststätten ansteuern. Das hat eine Stichprobe des Autoclubs Mobil in Deutschland an bundesweit jeweils zehn Anlagen ergeben.

Unter die Lupe nahm der Club dabei Preise für einen gleichbleibenden Warenkorb mit zwölf Produkten wie Cola, Schokolade und Chips sowie Snacks wie Bockwurst mit Brötchen nebst den Kosten für den Toilettenbesuch und eine 50-Liter-Tankfüllung Diesel.

Tanken kostete auf den Autohöfen im Schnitt ein Zehntel weniger (9,95 Prozent). Die größte Differenz beim Warenkorb zwischen einer teureren Raststätte und einem Autohof in der Nähe lag bei knapp 72 Prozent.

dpa

Leichtmetallfelgen und ein auffälliges Innenraum-Design gehören zu der aktuelle Ausstattungslinie der Citroën-Tochtermarke DS Automobiles. Fiat hat den Kombi Tipo erneuert. Das Modell erleichtert nun den Transport langer Ladungsstücke.

07.09.2016

Wer ein gebrauchtes Motorrad kaufen will, sollte es auf einer Probefahrt ausgiebig testen. Doch wie erkennt man dabei, ob das Zweirad Macken hat?

13.09.2016

Bei rund 12,5 Millionen Autos ändern sich die Typklassen in der Kfz-Haftpflichtversicherung um mindestens eine Stufe. Knapp ein Sechstel aller Autos wird hochgestuft - welche Modelle rutschen in höhere, welche in niedrigere Klassen?

06.09.2016
Anzeige