Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Radler fahren im Herbst mit LED-Licht besser
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Radler fahren im Herbst mit LED-Licht besser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 28.10.2014
Radfahrer sollten auf eine LED-Beleuchtung setzen. Dadurch sehen sie besser. Quelle: pd-f
Anzeige
Köln

LED-Leuchten bringen mehr Leistung, was doppelt gut ist - als Radfahrer sieht man besser und wird besser von anderen gesehen. Auch Reflektoren am Fahrrad bringen mehr Sichtbarkeit und Sicherheit. Deswegen sei es wichtig, dass diese unbeschädigt sind, teilt der TÜV Rheinland mit. Zusätzlichen Schutz bieten reflektierende Streifen auf dem Radmantel und Speichenreflektoren, durch die Radfahrer auch von der Seite gut sichtbar sind. Die Reflektoren sollten regelmäßig gereinigt werden.

Auch die Bremsen sollten kontrolliert werden. Laut TÜV Rheinland sind hydraulische Bremsen durch Kälte am wenigsten beeinträchtigt. Die Fahrradreifen sollten noch über genügend Profil verfügen und nicht porös oder rissig sein. Ansonsten könnten sie durch Minustemperaturen und Nässe weiter Schaden nehmen. Für bessere Bodenhaftung müssen sie in der kalten Jahreszeit nicht ganz so stark wie sonst aufgepumpt werden.

dpa

Die Modellvielfalt wird immer größer, doch die Autohäuser dünnen ihre Ausstellungen aus: Vorführwagen verschwinden und machen Platz für Kaffeebars, Lounges oder Multimedia-Installationen.

28.10.2014

Kawasaki erweitert sein Cruiser-Angebot in der Mittelklasse. Mit der Vulcan S beweist der japanische Hersteller, dass lässiges Fahren nicht nur etwas für Nostalgiker ist.

28.10.2014

Auch dieses Jahr werden viele Autoversicherungen ihre Preise wohl wieder anheben. Entsprechend sollten Autofahrer ihren Tarif überprüfen und gegebenenfalls bis zum Stichtag 30. November wechseln.

28.10.2014
Anzeige