Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Neuer Lotus Exige Sport 350 kommt im Februar
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Neuer Lotus Exige Sport 350 kommt im Februar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 10.12.2015
Leichter und agiler soll der neue Lotus Exige Sport 350 sein. In den Handel kommt der kleine Sportler im Februar. Quelle: Lotus
Anzeige
Hethel

Der Name ist Programm: 350 PS (257 kw) leistet der 3,5 Liter große V6-Kompressormotor im Lotus Exige Sport 350. Nach Angaben des britischen Herstellers soll das neueste Modell der Baureihe damit noch dynamischer werden. Die Leistungsdaten: 

Ein Drehmoment von 400 Nm bei 4500 U/min, eine Spitzengeschwindigkeit von 274 km/h und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 3,9 Sekunden. In den Handel soll der neue Exige in Europa im Februar kommen. Käufer müssen rund 74 000 Euro zahlen.

Viel Arbeit investierten die Ingenieure in die Gewichtsreduktion: Der Exige Sport 350 wiegt jetzt 1125 Kilogramm und ist damit 51 Kilogramm leichter als das Vorgängermodell Exige S. Möglich wurde das unter anderem durch Änderungen an der Heckklappe, eine leichtere Batterie, eine leichte Motoraufhängung, eine offene Mittelkonsole mit Schaltkulisse, leichtere Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagenteile sowie die optimierte Geräuschdämmung.

Wer noch ein wenig mehr rausholen will, kann geschmiedete Leichtmetallräder bestellen, die das Leergewicht um weitere 5 Kilogramm senken. Noch einmal 5 Kilogramm Gewicht lassen sich mit den optional erhältlichen zweiteiligen, gelochten und innenbelüftete Bremsscheiben einsparen. Der Einsatz hat sich für die Ingenieure gelohnt: Die Lotus Teststrecke in Hethel legte der Exige Sport 350 in einer Rundenzeit von 1 Minute 29,8 Sekunden zurück - 2,5 Sekunden schneller als das Vorgängermodell Exige S.

dpa

Kleine Revolution aus Stuttgart: Porsche baut in seine kleinen Sportwagen künftig Vierzylinder-Motoren ein. Mit dem neuen Namen für Boxster und Cayman will das Unternehmen außerdem an die Renngeschichte erinnern.

10.12.2015

Mehr als ein Monat trug Volkswagen die Zahl von 800 000 Autos mit falschen Angaben zum Klimakiller Kohlendioxid vor sich her. Am Ende wohl weitgehend grundlos: Die Unregelmäßigkeiten sollen weniger Autos betreffen und auch gar nicht so schlimm sein.

09.12.2015

Leicht und robust - in den 60er und 70er Jahren war der Citroën Mehari das perfekte Strandauto. Nun will der französische Hersteller an diese Zeiten anknüpfen. Der Antrieb der Neuauflage soll allerdings zukunftsweisend sein.

09.12.2015
Anzeige