Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Jaguar XE bekommt Allradantrieb
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Jaguar XE bekommt Allradantrieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 20.11.2015
Mehr Sicherheit bei unterschiedlichen Witterungsbedingungen. Das verspricht Jaguar durch den Allradantrieb. Quelle: Jaguar
Anzeige
Schwalbach

Jaguar stattet die Sportlimousine XE jetzt auch mit einem Allradantrieb aus. Gezeigt wird das neue Modell zum ersten Mal auf der Los Angeles Auto Show (20. November bis 29. November).

Das sogenannte "Torque-on-demand"-Prinzip leitet dabei die Kraft nur dann in Richtung Vorderachse, wenn es die Verhältnisse erfordern. Die Zeitspanne für den Wechsel von Heck- zu Allradantrieb erfolgt laut Hersteller in 165 Millisekunden.

Auf trockener Fahrbahn sind 100 Prozent des Drehmoments auf der Hinterachse. Den Preis für den mit einem 132 kW/180 PS starken Turbodiesel ausgestatteten Wagen gibt Jaguar mit 41 900 Euro an.

dpa

Kinderwagen, Rollatoren, Rollstühle - zu Stoßzeiten platzen Busse und Bahnen fast aus allen Nähten. Offene Frage: Sollten E-Scooter auch Bus fahren dürfen?

20.11.2015

Kalifornien festigt einmal mehr seinen Ruf als Sonnenstaat der PS-Branche. Nicht nur weil die Autoindustrie dort satte Gewinne macht - die Autoshow in Los Angeles wird auch dominiert von Cabrios, die schon mal Lust auf den nächsten Sommer machen wollen.

20.11.2015

Innen Mercedes, außen Infiniti: Die japanische A-Klasse sucht einen neuen Weg und das zu einem attraktiven Preis. Details zur Technik des QX30 nannte das Unternehmen noch nicht.

19.11.2015
Anzeige