Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Fahrradhelm auch für den Schulweg mit dem Tretroller
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Fahrradhelm auch für den Schulweg mit dem Tretroller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:06 13.09.2016
Rollerbande: Egal, welche Altersklasse - ein Helm schützt ungemein. Foto: ADAC/Stefanie Aumiller
München

Auch wenn Kinder mit dem Tretroller zur Schule fahren, sollten sie einen Fahrradhelm tragen. Dieser kann bei Unfällen dazu beitragen, das Risiko schwerer Kopfverletzungen zu verringern, erläutert der ADAC. Die Gefahren auf dem Roller sollten Eltern nicht unterschätzen:

Gerade wenn Kinder in Gruppen unterwegs sind, könne die Aufmerksamkeit schon mal leiden. Mit dem Roller müssen Kinder den Gehweg nutzen - und vorher lernen, dort rücksichtsvoll zu sein. Eltern sollten sie deshalb von Zeit zu Zeit begleiten, rät Diana Sprung vom ADAC - auch um generell zu sehen, wie die Sprösslinge sich verhalten und um sie auf Gefahren hinzuweisen. Bis die Kinder etwa acht Jahre alt sind, können sie zum Beispiel Entfernungen oder Geschwindigkeiten oft nicht korrekt einschätzen und reagieren langsamer.

Mit dem Rad sollten Kinder laut ADAC erst nach der Fahrradprüfung in der dritten oder vierten Klasse zur Schule fahren.

dpa

Beim Smart sind es 1,90 Meter, beim Golf 2,60 Meter - Der Abstand zwischen den Achsen fällt bei den Automodellen sehr unterschiedlich aus. Welche Auswirkungen hat das auf die Eigenschaften eines Fahrzeugs?

13.09.2016

BMW bereitet den neuen 5er für sein Debüt im Januar 2017 auf der Motorshow in Detroit vor. Bei Testfahrten gab der Münchner Hersteller nun Details zum neuen Modell bekannt. Was soll der neue 5er können?

12.09.2016

Das Assistenz-System "Autopilot" von Tesla wird sich stärker auf den Radar-Sensor verlassen. Radar-Daten hätten vielleicht auch den Todescrash von Mai vermieden, räumt Tesla-Chef Elon Musk ein. Auch UFOs, die im Nebel auf der Autobahn landen, seien jetzt kein Problem.

12.09.2016