Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Der grüne Pfeil für Radfahrer kommt in einige Städte
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Der grüne Pfeil für Radfahrer kommt in einige Städte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 07.01.2019
Pilotversuch: Der grüne Pfeil nur für Radfahrer könnte ab 2020 eingeführt werden. Quelle: Bundesanstalt für Straßenwesen
Bergisch Gladbach

Der grüne Pfeil, der Autofahrern das Abbiegen nach rechts trotz roter Ampel erlaubt, ist seit langem bekannt. Nun beginnt in einigen Städten ein Test mit einem grünen Pfeil, der nur für Radfahrer gilt.

Während die Autos warten müssen, dürfen Radler entweder auf der Straße oder auf dem Radweg abbiegen. In Bamberg, Darmstadt, Düsseldorf, Köln, Leipzig, München, Münster, Reutlingen und Stuttgart würden dafür an bestimmten Knotenpunkten Verkehrszeichen angebracht, die unter dem grünen Pfeil das Wort "nur" und dann ein Fahrrad zeigen, teilte die

Bundesanstalt für Straßenwesen in Bergisch Gladbach mit. Je nach Ergebnis könnte der grüne Pfeil nur für Radfahrer ab 2020 bundesweit eingeführt werden.

dpa

Unter diversen Auto-Start-ups sorgte das Start-up Byton vor einem Jahr für Aufsehen mit einem Riesen-Bildschirm im Cockpit und einer innovativen Steuerung. Das Bedienkonzept wird nun im ersten Serienmodell umgesetzt.

07.01.2019

Jahrelang kauften die Deutschen immer mehr neue Autos. 2018 hielten sie sich zurück. Das liegt unter anderem an den ersten Diesel-Fahrverboten und einem Standard, dessen Einführung den Herstellern Probleme bereitete.

07.01.2019

Die HU darf nicht überzogen werden. Verpassen Fahrzeughalter dennoch den fälligen Termin, müssen sie mit gestaffelten Bußgeldern und einer höheren Prüfgebühr rechnen. Bei einem Unfall droht zudem der Verlust des Versicherungsschutzes.

04.01.2019