Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Blinklichter am Fahrrad sind verboten
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Blinklichter am Fahrrad sind verboten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:06 07.11.2016
Rotes Licht hinten, weißes Licht vorn - so werden Radfahrer in der Dunkelheit am besten wahrgenommen. Quelle: Jan Woitas
Anzeige
Düsseldorf

Sie sind zwar auffällig, können aber irritieren: Blinkende Lampen am Fahrrad sind daher nicht erlaubt. Darauf weist der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Nordrhein-Westfalen (ADFC NRW) hin. Fahrradlicht muss durchgängig strahlen: weißlich nach vorn, rot nach hinten.

Generell rät der ADFC NRW Radfahrern zu LED-Leuchten. Die strahlen wesentlich heller als Halogenbirnen. Sie müssen aber korrekt justiert sein. Ist der Frontstrahler zu hoch eingestellt, blendet sein Licht Fußgänger, Autos und andere Radler - ein Risiko. Korrekt angebracht sollte der hellste Punkt des Frontstrahlers rund zehn Meter vor dem Fahrrad auf die Straße treffen.

dpa

Autofahren wird im Alter schwieriger. Praxisnahe Angebote, mit denen Senioren gegensteuern können, gibt es bislang aber nur wenige. Die Essener Verkehrswacht will Senioren jetzt in großem Stil trainieren.

07.11.2016

In Deutschland soll die Pkw-Maut - wenn sie denn kommt - wohl durch einen elektronischen Abgleich von Autokennzeichen kontrolliert werden. In anderen Ländern gibt es dagegen das Autobahn-"Pickerl" als Vignette für die Windschutzscheibe. Wie funktioniert das überhaupt?

04.11.2016

Als Limousine war der 403 erste Millionseller von Peugeot. Das Cabrio indes ist eine Rarität geblieben, die aber in Hollywood unsterblich wurde: Als Dienstwagen von Inspektor Columbo. 60 Jahre nach der Premiere ist das für die stolzen Sammler Fluch und Segen zugleich.

04.11.2016
Anzeige