Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Autofahren mit Kindern - Hintere Fensterheber abschalten
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Autofahren mit Kindern - Hintere Fensterheber abschalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:06 15.03.2016
Gerade Kleinkinder neigen dazu, sich an elektrischen Fensterhebern zu probieren. Deswegen wird eine Deaktivierung empfohlen. Bild: dpa-infocom Foto:
Anzeige
Frankfurt/Main

Wer mit Kindern im Auto unterwegs ist, sollte die elektrischen Fensterheber hinten deaktivieren. Das rät der Automobilclub von Deutschland (AvD). Denn immer wieder komme es durch Fehlfunktionen oder Unachtsamkeit zu Unfällen durch Einklemmen.

Vom Bedienteil der Fensterheber am Fahrerplatz kann man die hinteren Heber deaktivieren, erklärt der AvD. Auch die elektrischen Zuziehhilfen der Heckklappen haben viel Kraft. Da gilt es, Abstand zu wahren. Denn trotz eingebauter Blockade-Funktion könne man sich schwer verletzen. Laut AvD sind die Signalgeber der Systeme oft nicht sensibel genug.

dpa

Das Warten hat ein Ende: Über zehn Jahre nach dem Aus für den NSX bringt Honda jetzt eine Hybrid-Neuauflage des Supersportwagens aus den 1990ern an den Start.

15.03.2016

Vor der ersten Radtour im Jahr braucht das Fahrrad erst einmal einen Frühjahrsputz. Und auch Bremsen, Kette und Reifen müssen gründlich geprüft werden.

15.03.2016

Bald sind Osterferien - viele machen sich dann wie jedes Jahr im Auto auf die Reise. Doch die endet schnell im Stau. Was müssen Fahrer beim Stillstand auf der Autobahn beachten?

14.03.2016
Anzeige