Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Auto & Verkehr
Auto
Vollmundiges Versprechen: Der Tacho im VW Scirocco TS reicht bis 220 km/h - eine nette Übertreibung.

Da irren sich viele: Nicht der VW Golf hat den Käfer beerbt. Sondern streng genommen war es der Scirocco, mit dem in Wolfsburg die Ära des luftgekühlten Heckmotors zu Ende ging.

  • Kommentare
mehr
Auto
Menschen mit körperlichen Behinderungen haben es im Straßenverkehr nicht leicht. Ein Hilfsknauf am Lenkrad erleichtert ihnen das Autofahren.

Einige Autofahrer müssen einen Hilfsknauf am Lenkrad benutzen, andere dürfen es nicht. Aber für wen gelten diese Regelungen? Der TÜV erklärt die Richtlinien.

  • Kommentare
mehr
Auto
Generationswechsel: Ende November kommt der neue Smart auf den Markt. Vom Start weg haben Kunden die Wahl zwischen dem Forfour mit vier Plätzen (l) und dem Zweisitzer Fortwo (r).

Der neue Smart kostet mindestens 10 895 Euro. Das hat der Hersteller kurz vor der Markteinführung der nächsten Fahrzeuggeneration Ende November bekanntgegeben.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Umfirmiert: Das rot-weiße Logo des Eisenacher Motorenwerks erinnert nicht von ungefähr an die BMW-Vergangenheit der Autofabrik am Fuß der Wartburg.

Als vor 25 Jahren die Mauer fiel, ist nicht nur das Land über Nacht größer geworden - auch der Fuhrpark hat sich verändert. Im Osten gab es mehr Autos als Trabant und Wartburg.

  • Kommentare
mehr
Auto
Besitzer dieses Autos dürfen sich freuen: Der Range Rover Evoque ist laut dem Branchendienst Schwacke nach drei Jahren noch besonders viel wert.

Die größte Krux beim Neuwagenkauf ist der Wertverlust. Viele Modelle lassen sich nach ein paar Jahren nur noch für die Hälfte des einstigen Listenpreises weiterverkaufen - aber eben nicht alle: SUVs beispielsweise sind vergleichsweise wertstabil.

  • Kommentare
mehr
Auto
Lichtspiele im Kühlergrill: Pulsierende Farbeffekte zeigen bei der Mercedes-Designstudie G-Code an, in welchem Modus der Wasserstoff-Plug-in-Hybridantrieb gerade arbeitet.

Dieses Auto sieht aus, als hätte es den Warp-Antrieb des Raumschiffs Enterprise: Die Designstudie G-Code von Mercedes lässt weit in die Zukunft blicken. Mercedes-Studie mit Enterprise-Effekt: Der Entwurf für den G-Code, ein rundliches und mit 4,10 Metern Länge kompaktes SUV-Coupé mit Wasserstoff-Plug-in-Hybridantrieb, stammt aus dem neu eröffneten Designstudio in Peking.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Für Radfahrer gilt die 1,6-Promillegrenze. Wissenschaftler fanden jedoch heraus: spätestens ab 1,1 Promille nehmen die alkoholbedingten Ausfallerscheinungen zu.

Nach einem feucht-fröhlichen Kneipenabend lassen zwar viele das Auto stehen, steigen aber bedenkenlos aufs Fahrrad. Wie sicher ist das? Mediziner testen es aus und laden zum Trinken für die Forschung ein.

  • Kommentare
mehr
Auto
Dynamischeres Design: Die dritte Auflage des Mazda2 sieht um einiges schnittiger aus als der Vorgänger.

Der neue Mazda2 kommt für mindestens 12 790 Euro in den Handel. Das hat der Hersteller bei der Fahrpräsentation des Kleinwagens in Barcelona bekanntgegeben. Das Basismodell des neuen Mazda2 fährt mit einem 1,5 Liter großen Benzinmotor, der auf 55 kW/75 PS und einen Normverbrauch von 4,7 Litern kommt (CO2-Ausstoß: 110 g/km).

  • Kommentare
mehr
1 ... 348 349 351 353 354 ... 357