Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Der persönliche Nachrichtenticker

RSS-Feeds Der persönliche Nachrichtenticker

Mit der Peiner Allgemeinen Zeitung bleiben Sie immer auf dem Laufenden – auch, wenn Sie gerade einmal keine Zeit haben, um selbst in unserem Internetportal nachzuschauen, was es in Peine und der Region, in Niedersachen, Deutschland und der Welt gerade Neues gibt.

Abonnieren Sie einfach einen unserer sogenannten RSS-Feeds, und alle Neuigkeiten landen automatisch auf Ihrem Rechner. RSS-Feeds sind direkte Nachrichtenkanäle. Das bedeutet: Sie erhalten aktuelle Meldungen von PAZ-Online.de, auch wenn Sie gerade keinen Internetbrowser geöffnet haben. Kostenlos.

So können Sie zum Beispiel einen Feed abonnieren, mit dem Sie ausschließlich die neuesten Nachrichten über Peine erhalten. Unsere Nachrichtenkanäle können Sie nach eigenen Vorlieben miteinander kombinieren. Stellen Sie sich einfach mit wenigen Klicks Ihr Wunschprogramm zusammen, oder abonnieren Sie das volle Programm – dann verpassen Sie keine einzige Meldung, die auf Ihrem Nachrichtenportal veröffentlicht wird.

Am bequemsten können Sie sich die Inhalte der RSS-Feeds mit einem speziellen Programm anzeigen lassen, einem sogenannten Feedreader, der automatisch die neuesten Meldungen aus dem Internet nachlädt. Nutzer von Windows XP, die bislang noch keine Erfahrung mit einem Feedreader gemacht haben, können zum Beispiel den Qlikworld Newsreader ausprobieren – das Programm ist kostenlos, deutschsprachig und bietet eine leicht verständliche Anleitung.

Um einen unserer Nachrichtenkanäle zu abonnieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den jeweiligen Link, und wählen Sie den Befehl „Verknüpfung kopieren“. Mit der Tastenkombination „Strg+V" können Sie die Adresse des Feeds dann ganz bequem in Ihrem Newsreader einfügen. Unter Windows Vista brauchen Sie keine zusätzliche Software: Das neueste Betriebssystem von Microsoft bringt bereits ein entsprechendes Miniprogramm namens „Feedschlagzeilen“ mit, das Sie in der Seitenleiste von Vista integrieren können.

Nachdem Sie einen PAZ-RSS-Feed abonniert haben, werden Ihnen die aktuellen Schlagzeilen unseres Regionalportals in dem von Ihnen gewählten Programm angezeigt. Wenn Sie die ganze Meldung lesen wollen, genügt ein Klick auf die Feedanzeige – und Sie gelangen auf unsere Internetseite.

Alle RSS-Feeds von PAZ-Online.de

Alle Meldungen aus dem Ressort Peiner Land
http://www.paz-online.de/rss/feed/paz_peinerland

Alle Meldungen aus dem Ressort PAZSport
http://www.paz-online.de/rss/feed/paz_pazsport

Alle Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft
http://www.paz-online.de/rss/feed/paz_wirtschaft

Alle Meldungen aus dem Ressort Politik
http://www.paz-online.de/rss/feed/paz_politik

Alle Meldungen aus dem Ressort Sport
http://www.paz-online.de/rss/feed/paz_sport

Alle Meldungen aus dem Ressort Kultur
http://www.paz-online.de/rss/feed/paz_kultur

Alle Meldungen aus dem Ressort Welt im Spiegel
http://www.paz-online.de/rss/feed/paz_wisp

Alle Meldungen aus dem Ressort Medien
http://www.paz-online.de/rss/feed/paz_medien

Alle Meldungen aus dem Ressort Wissen
http://www.paz-online.de/rss/feed/paz_wissen

Mehr aus RSS
Anzeigen aufgeben

Anzeigen können Sie direkt bei PAZ-online.de aufgeben. Dafür steht Ihnen das Online-Service-Center (OSC) zur Verfügung. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren. Anschließend können Sie jederzeit alle Dienste nutzen. mehr