Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Aktuelles
Arbeit
Als Martina Warning sich selbstständig machte, war für sie und ihre Geschäftspartnerin klar, dass in der Kommunikationsagentur Platz für einen Bürohund ist. Inzwischen sind es zwei. Foto: Markus Scholz

Für viele Menschen ist der Hund ein treuer Begleiter. Doch wer den ganzen Tag bei der Arbeit verbringt, kommt schnell zur Frage: Wo bleibt mein Hund? An der Seite des Besitzers, könnte die Antwort lauten. Denn Hund, Besitzer und Unternehmen können davon profitieren.

  • Kommentare
mehr
Ausbildung
Das Schulabschluss-Zeugnis kann durchaus Auswirkungen auf die Lehrstellensuche haben.

Mit mäßigen Noten gerade so einen Schulabschluss bekommen und dann auf Lehrstellensuche gehen? Ein schwieriges Unterfangen - Firmen wollen doch eher Einserkandidaten in ihren Reihen haben. Oder?

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Führungskräfte verdienten in Deutschland durchschnittlich 122 000 Euro im Jahr 2015.

Chefs verdienen mehr als normale Angestellte. Im Vergleich zu 2015 verdienten deutsche Führungskräfte sogar noch mehr. Vor allem ein Posten als Bereichsleiter lohnt sich.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
6: Wohin man am Arbeitsplatz auch schaut: Fast überall niest jemand. Um trotzdem fit zu bleiben, hilft es, die Tastaturen öfter zu desinfizieren. Foto: Monique Wüstenhagen

Die Temperaturen sinken - und schon geht das Geschniefe im Büro los. Meist steckt ein Kollege den anderen an. Um sich wirksam vor einer Erkältung zu schützen, helfen ein paar einfache Vorsichtsmaßnahmen.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Im Alter können Arbeitnehmer in Alterszeit gehen - dabei sind einige Details zu beachten.

Früher wurde die Altersteilzeit von der Bundesagentur für Arbeit unterstützt. Das ist heute nicht mehr so. Dennoch sind einige Unternehmen von der freiwilligen Vereinbarung überzeugt. Angestellte sollten sich vorher aber gut informieren.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Nicht den Kopf hängen lassen: Negative Gedanken im Job wird man am besten los, indem man sie aufschreibt.

Im Job läuft bei den wenigsten immer alles rund. Geht etwas schief, sollte man jedoch nicht einfach den Kopf in den Sand stecken. Besser ist, die Probleme schriftlich festzuhalten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Bonn.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Weihnachten und Silvester frei zu haben, ist nicht selbstverständlich. Denn eigentlich sind beide Tage keine gesetzlichen Feiertage.

Wer Heiligabend und Silvester frei hat und die Tage mit seinen Lieben verbringen kann, hat Glück. Denn die beiden Tage sind keine gesetzlichen Feiertage. Worauf man im Arbeitsvertrag achten sollte.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Lehrer, die physischer oder psychischer Gewalt durch Schüler erlebt haben, sollten sich im ersten Schritt an die Schulleitung wenden.

Gewalt unter Schülern: Davon haben viele schon gehört. Dass aber auch Lehrer zu Opfern von Gewalt an Schulen werden - darüber wird seltener gesprochen. Dabei ist es für viele Alltag. Was können Betroffene tun?

  • Kommentare
mehr
1 3 5 6 ... 113