Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Studium & Beruf
Arbeit
Vielfältiger Job: Zu den Aufgaben der Fachangestellten für Bäderbetriebe gehört Schwimmunterricht - wie hier in einem Berliner Bad - ebenso wie die Überprüfung der Wasserqualität.

Die Schwimmbäder haben kürzere Öffnungszeiten oder sind komplett geschlossen - in manchen Städten könnte es dazu kommen. Denn viele Bäder suchen derzeit nach Fachkräften. Doch der Markt ist leer.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Im Saarland schaffen die meisten Studenten ihr Studium in der Regelstudienzeit.

Oft weicht die tatsächliche Studiendauer eines Studenten von der Regelstudienzeit ab, die für seinen Studiengang festgelegt wurde. Dabei zeigen sich zwischen den einzelnen Bundesländern Unterschiede.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Illegale Autorennen können zu schweren Folgen führen.

Illegale Autorennen sind strafbar - unabhängig davon, ob es sich um jemanden handelt, der im Autogeschäft arbeitet oder nicht. Der Mitarbeiter eines Autohändlers hatte deswegen gegen seine fristlose Kündigung geklagt.

  • Kommentare
mehr
Arbeit

Englisch kann heute doch jeder. Oder? Wenn es um Geschäftliches geht, sind manche keineswegs so sicher auf dem internationalen Parkett. Mit einem Zertifikat für Wirtschaftsenglisch zeigen Bewerber, dass sie bereit fürs Business sind.

  • Kommentare
mehr
Wohnen
Einen Moment der Ruhe geniessen zwei junge Leute in den eierförmigen Club-Stühlen in einer Lounge.

Fitnessraum und Lern-Lounge, Mikrowelle und Einbauschränke: Immer mehr Studenten wohnen in komfortablen Appartementanlagen privater Anbieter.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Die Arbeit stapelt sich. Der redseelige Kollege lenkt einem immer wieder ab. Das Problem sollte man höflich ansprechen. Foto: Andrea Warnecke/Symbolbild

Es gibt Zeiten, da muss man sich im Büro tatsächlich auf die Arbeit konzentrieren. Der gesprächige Kollege lenkt da ganz schön ab. Wie lässt sich das klären, ohne jemanden vor den Kopf zu stoßen?

  • Kommentare
mehr
Arbeit

Graveur ist ein alter Handwerksberuf. Viele denken, die Fachleute kümmern sich vor allem um Widmungen in Eheringen. Tatsächlich machen sie aber viel mehr. Sie fertigen Firmenschilder oder Druckvorlagen für Geldscheine. Nun wurde die Ausbildungsordnung modernisiert.

  • Kommentare
mehr
Arbeit

Statt des klassischen Intranets gibt es gerade in großen Unternehmen oft ein eigenes soziales Netzwerk. In vielen Fällen arbeitet es sich damit besser als zum Beispiel per E-Mail. Manche Arbeitnehmer empfinden die Netze aber auch als unangenehmen Präsentierteller.

  • Kommentare
mehr
1 2 3 5 7 8 ... 158