Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Studium & Beruf
Arbeit
Die Regisseure Jan Gadermann (l), Sebastian Grutza (r) und Johannes Schubert (m) stehen in der Kulisse ihres Trickfilms.

Vor drei Jahren wurde aus der Filmhochschule Konrad Wolf in Potsdam-Babelsberg offiziell die erste Filmuniversität in Deutschland. Geforscht wird hier auch an den Techniken für die Filme der Zukunft. Und ein Studium an der Hochschule bringt viel Abwechslung mit sich.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Auch Spätentschlossene finden noch genug unbesetzte Lehrstellen.

Viele Lehrlinge starten in diesem Monat in die Ausbildung. Wer bis jetzt keine Lehrstelle gefunden hat, muss nicht aufgeben. Es gibt genug offene Stellen und Möglichkeiten.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Der glühende Rohling des Hufeisens ist bis zu tausend Grad heiß. So kann Hufschmied Popp dem Eisen seine Form geben. Foto:Nicolas Armer/dpa

Es gibt immer mehr Freizeitpferde in Deutschland - das uralte Handwerk des Hufschmieds erlebt dadurch ein Comeback. Komplizierte Regeln erschweren jedoch die Ausbildung.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Leiharbeiter sind nicht nur häufiger krank, sie sind vor allem von Erkrankungen der Psyche und des Muskel-Skelett-Systems betroffen.

Macht Zeitarbeit krank? Eine große Krankenkasse sagt, die ständigen Jobwechsel in fremden Unternehmen bergen körperliche und seelische Risiken. Sie erntet damit Widerspruch bei einem Teil der Arbeitgeber.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Steve Munroe hat «Hubud» gegründet. Er weiß: Nur ein Drittel der ortsunabhängigen Jobber bleibt länger als ein halbes Jahr.

Bali ist für viele eines der absoluten Urlaubs-Traumziele. Doch neuerdings kommen mehr und mehr Leute zum Arbeiten auf die Insel: digitale Nomaden aus aller Welt.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Sein Arbeitszimmer ist zwar klein, dennoch passt ein Schrankbett hinein. Immerhin dauert der Arbeitstag des Wetterbeobachters 24 Stunden.

Wenn es arg stürmt, wackelt der kleine Turm wie bei einem Erdbeben. Norbert Stadler ist Wetterbeobachter auf der Zugspitze. Als einmal der Blitz besonders arg einschlug, dachte er: "So muss es in der Hölle sein."

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Die Tatortreiniger rücken 50- bis 60-mal pro Jahr aus.

Mord, missglücktes Sadomaso-Spiel oder Messi-Wohnung: Tatortreiniger blicken in menschliche Abgründe. Ihre Dienste sind teuer - aber gefragt.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
In Telefonkonferenzen ist es besonders leicht, abgelenkt zu werden. Umso wichtiger ist ein guter Moderator.

Theoretisch können Teams mithilfe einer Telefonkonferenz Orts- und sogar länderübergreifend zusammenarbeiten. Praktisch allerdings läuft es oft eher nach dem Motto "Einer redet und keiner hört zu". Das muss nicht sein - wenn es einen Moderator der Telefonkonferenz gibt.

  • Kommentare
mehr
1 2 3 5 7 8 ... 212